Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalElektronikFernsehen & HIFI

Fire-TV-Stick einrichten – so funktioniert’s


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

WM live: Serbien gegen die Schweiz
Symbolbild für ein VideoKatarer verhöhnen DFB-ElfSymbolbild für einen TextSo sieht Harrison Ford als neuer Indy ausSymbolbild für einen TextUruguay-Stars bedrängen deutschen SchiriSymbolbild für einen TextEurojackpot am Freitag: GewinnzahlenSymbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextMcDonalds-Besuch: Spott für SöderSymbolbild für ein VideoErderhitzung hat überraschende FolgeSymbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextTV-Star über Abschied: "war nicht schön"Symbolbild für einen TextHamburg lässt Autos um Grün "betteln"Symbolbild für einen Watson TeaserSGE bricht plötzlich Verhandlungen abSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Fire TV Stick einrichten – So funktioniert's

t-online, Stefan Schunck

28.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Fire-TV-Stick: Der TV-Stick von Amazon lässt sich sowohl hardware- als auch softwareseitig mit dem TV verbinden.
Fire TV Stick: Er bietet schnellen Zugriff auf diverse TV-Portale. (Quelle: Amazon/Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Fire TV Stick kann für das Heimkino eine sinnvolle Erweiterung sein. In unserer Anleitung verraten wir Ihnen, wie Sie das Amazon-Gerät einrichten.

Wenn Sie keinen Smart-TV besitzen oder vielleicht einen simplen Monitor mit mehr Funktionen ausstatten möchten, kann ein Fire TV Stick vom populären Versandriesen Amazon Abhilfe schaffen. Denn die kleine Hardware verschafft Ihnen nicht nur Zugang zu Amazon Prime, sondern bringt ebenso Apps für Konkurrenzportale wie Netflix und Disney+ mit. Auch YouTube und die Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen können damit aufgerufen werden. Voraussetzung ist, dass Sie den Fire TV Stick korrekt anschließen und einrichten.

Den Fire TV Stick hardwareseitig einrichten

Zunächst muss der Fire TV Stick an Ihren Fernseher angeschlossen werden. Dem Gerät sollten eine Fernbedienung, zwei AAA-Batterien, ein USB-Kabel, ein Netzteil und eine HDMI-Verlängerung beiliegen. Beim Anschluss gehen Sie wie folgt vor:

  • Schließen Sie den Fire TV Stick an einen HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers. Trägt der Stick zu dick auf oder lässt er sich wegen benachbarter HDMI-Kabel nicht einstecken, verwenden Sie die mitgelieferte HDMI-Verlängerung.
  • Stecken Sie dann das Micro-USB-Kabel an den entsprechenden Port des Fire TV Sticks. Das andere Ende des USB-Kabels platzieren Sie entweder im mitgelieferten 230V-Netzteil oder an einem USB-Port vom Fernseher. Beachten Sie bei der zweiten Variante aber, dass nicht jeder USB-Anschluss genügend Strom für den einwandfreien Betrieb liefert.
  • Bestücken Sie die Fernbedienung nun mit den beigelegten Batterien, schalten Sie Ihren Fernseher ein und wählen Sie den entsprechenden HDMI-Anschluss aus.

Den Fire TV Stick softwareseitig einrichten

Haben Sie den Fire TV Stick korrekt angeschlossen, sollte ein Menü erscheinen, das Sie zur Internet-Einrichtung auffordert. Diese funktioniert folgendermaßen:

  • Der Fire TV Stick zeigt nun in der Nähe verfügbare Drahtlosnetzwerke an. Verbinden Sie das Gerät mit Ihrem WLAN und tippen Sie das Passwort ein.
  • Unter Umständen installiert der Stick ein paar Updates, mehrere Neustarts können dafür erforderlich sein.
  • Sollten Sie den Fire TV Stick von Amazon direkt bezogen haben, ist er möglicherweise schon auf Ihren Account eingerichtet. Wenn nicht, loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Amazon-Konto ein.
  • Ein kurzes Einführungsvideo macht Sie anschließend mit den Funktionen des Fire TV Sticks vertraut. Damit ist die Einrichtung des Sticks abgeschlossen.
  • Über den Punkt "Einstellungen", bei neueren Geräte-Generationen heißt dies "Benutzereinstellungen", können Sie noch weitere Konfigurationen vornehmen.

Mit diesen wenigen Schritten haben Sie Ihren Fire TV Stick nun eingerichtet und Ihren Fernseher mit Smart-Funktionen ausgestattet. Darüber hinaus können Sie noch die Datenschutzeinstellungen anpassen, Benachrichtigungen deaktivieren und Apps auf dem Startbildschirm neu sortieren.

Beachten Sie: Für die Nutzung eines Fire TV Sticks benötigen Sie kein Amazon-Prime-Konto, sondern es reicht, ein kostenloses Amazon-Konto zu haben. Amazon Prime brauchen Sie nur, wenn Sie über den Stick Amazon-Prime-Videos schauen möchten. Dies gilt übrigens auch für alle anderen Abo-Anbieter wie zum Beispiel Netflix, Wow, Disney+ und andere. Hier ist eine Nutzung ebenfalls nur mit den Zugangsdaten von einem kostenpflichtigen Account möglich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • amazon.de: "Wie Sie einen Fire TV Stick einrichten" (Stand: 28.09.2022)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Premium-Upgrade für den Fernseher
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken
Amazon PrimeNetflixYouTube

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website