Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalElektronikSpielkonsolen

Nazi-Shooter "Wolfenstein 3-D" erhält nach 30 Jahren Jugendfreigabe


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoPrügel-Eklat im türkischen ParlamentSymbolbild für einen TextExperten fürchten Millionengrab in BremenSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Zwei Stars sind rausSymbolbild für einen TextEU-Land meldet Leck bei AKW-TestSymbolbild für ein VideoSo feiern Marokko-Fans die WM-SensationSymbolbild für einen TextSchweinsteiger verblüfft mit AussageSymbolbild für einen TextEx-KZ-Sekretärin: "Es tut mir leid"Symbolbild für einen TextFrau vor 29 Jahren getötet – neue HinweiseSymbolbild für einen TextFormel-1-Star ist wieder SingleSymbolbild für einen TextKirstie Alley: Todesursache bekanntSymbolbild für einen TextWeihnachtsmarkt-Angriffe: Mehr SecuritySymbolbild für einen Watson TeaserMbappé reagiert deutlich auf Spanien-AusSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Nazi-Shooter "Wolfenstein 3-D" erhält nach 30 Jahren Jugendfreigabe

Von t-online, jnm

Aktualisiert am 16.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Titel-Bildschirm des umstrittenen Videospiels "Wolfenstein 3-D": Der Shooter mit Nazisymbolik ist erstmals seit 30 Jahren in Deutschland frei verkäuflich.
Titel-Bildschirm des umstrittenen Videospiels "Wolfenstein 3-D": Der Shooter mit Nazisymbolik ist erstmals seit 30 Jahren in Deutschland frei verkäuflich. (Quelle: ID Software)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dieses Spiel kennt hierzulande jeder ältere Gamer – obwohl es jahrzehntelang verboten war: "Wolfenstein 3-D". 30 Jahre nach seinem Start hat es nun eine Jugendfreigabe erhalten.

Das Videospiel "Wolfenstein 3-D" hat 30 Jahre nach Erscheinen erstmals eine Jugendfreigabe ab 16 Jahren durch die USK erhalten. Das teilte der Publisher Bethesda nun in einer Pressemitteilung mit. Das Prequel "Wolfenstein 3-D: Spear of Destiny" erhielt ebenfalls eine USK-Freigabe, darf aber nur an Erwachsene verkauft werden.

Damit können beide Spiele nun erstmals ganz regulär in Deutschland in den Handel gehen. "Wolfenstein 3-D" war im Mai 1992 erstmals für PCs mit MS-DOS veröffentlicht worden. Zwei Jahre später wurde es wegen der Darstellung verfassungswidriger Kennzeichen bundesweit beschlagnahmt, zusätzlich wegen der Gewaltdarstellung außerdem indiziert. "Wolfenstein 3-D: Spear of Destiny" wurde 1999 schließlich ebenfalls indiziert.

Indizierte Titel müssen nach 25 Jahren erneut begutachtet werden und können nach dieser Zeit gegebenenfalls vom Index gestrichen werden. "Wolfenstein 3-D" wurde kurz vor Ablauf dieser Frist 2018 von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Listenteil B umgetragen, was eine Benachrichtigung der Staatsanwaltschaft wegen vermuteter Rechtsverstöße nach sich zieht. Ein Jahr später wurde die Beschlagnahmung jedoch aufgehoben und der Titel zudem vom Index entfernt.

Erst seit kurzer Zeit erhalten auch Spiele mit Nazisymbolen in ausgewählten Fällen eine USK-Zulassung

Erst in den vergangenen Jahren änderte sich zudem die Prüfpraxis bei der Freiwilligen Selbstkontrolle Unterhaltungssoftware (USK), wonach unter Berücksichtigung der Sozialadäquanzklausel des § 86a Abs. 3 des Strafgesetzbuches auch Titel, in denen Nazisymbole enthalten sind, geprüft wurden. Dies erlaubte auch eine Prüfung der beiden "Wolfenstein"-Titel.

Durch ihre USK-Freigabe können die Spiele nun auch in Deutschland rechtssicher verkauft werden. Indizierte Spiele dürfen zwar in Deutschland an Erwachsene abgegeben, aber nicht öffentlich beworben werden. Sie sind also praktisch nur unter der Ladentheke erhältlich – was einen finanziellen Erfolg nahezu ausschließt. Spiele, die keine USK-Einstufung erhalten haben, dürfen zwar ebenfalls an Erwachsene verkauft werden, doch können diese jederzeit indiziert oder sogar beschlagnahmt werden.

Nach der erfolgten USK-Einstufung sind "Wolfenstein 3-D" und "Wolfenstein 3-D: Spear of Destiny" ab sofort in der unveränderten Originalversion bei verschiedenen Download-Plattformen wie Steam und GoG erhältlich.

"Wolfenstein 3-D" handelt vom jüdischstämmigen US-Soldaten B.J. Blaskowicz, der zur Zeit des Zweiten Weltkriegs von den Nazis gefangen genommen wurde und sich aus seinem Verlies auf Burg Wolfenstein ballert und dabei gegen unzählige Nazis antritt. Im Spiel sind auch Hakenkreuze und Reichsflaggen zu sehen.

Das Spiel von ID Software gilt unabhängig von seinem umstrittenen Inhalt als technologischer Meilenstein in der Videospielbranche und als Begründer des First-Person-Shooter-Genres. Auf Basis einer weiterentwickelten Spielengine programmierte das Team das Spiel "Doom", das 2004 zu einem weltweiten Riesenerfolg wurde.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung Bethesda
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutschland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website