Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher > Fernsehgeräte >

LED-Backlight-Fernseher: Das sollten Sie wissen

...

Edge-LED oder Direct-LED  

Was LED-Backlight beim Fernseher ausmacht

05.09.2014, 11:17 Uhr | af (CF)

LED-Backlight-Fernseher: Das sollten Sie wissen. Durch LED-Blacklight entsteht auf dem Bildschirm ein dynamischer Kontrast der Farben. (Quelle: imago/UPI Photo)

Durch LED-Blacklight entsteht auf dem Bildschirm ein dynamischer Kontrast der Farben. (Quelle: UPI Photo/imago)

Für LED-Backlight-Fernseher exisitieren zwei Technologien namens Edge-LED und Direct-LED an. Gegenüber handelsüblichen LCD-Geräten bieten beide unter anderem ein besseres Kontrastverhältnis. Erfahren Sie hier ihre Funktionsweise sowie Vor- und Nachteile.

Vorteile gegenüber LCD-Fernsehern

Gegenüber LCD-Geräten hat die LED-Backlight-Technologie gleich zwei entscheidende Vorteile: Sie verbrauchen damit weniger Strom und nebenbei erzielen Sie auch noch einen besseren Schwarzwert als bei einem normalen LCD-Fernseher. Bei letzterem strahlt die Hintergrundbeleuchtung nämlich immer komplett und kann keine bestimmten Bereiche des Bildschirms ausleuchten und andere dunkel lassen. Dadurch ist der Kontrast schwächer ausgeprägt, der Strombedarf jedoch höher.

LED-Backlight

Die Beleuchtungstechnologie LED (light-emitting diode) funkioniert anders: Mehrere kleine Leuchtdioden erhellen den Bildschirm des Fernsehgeräts entweder vom Rand her oder großflächig über das gesamte Bild. Die Randbeleuchtung nennt sich Edge-LED, das flächendeckende Hintergrundlicht Direct-LED. Im Gegensatz zu LCD-Fernseher können LED-Geräte bestimmte Bildinhalte gezielt schwärzen und andere Bereiche gleichzeitig erhellen. Dadurch entsteht ein dynamischer Kontrast.

Vor und Nachteile von Edge- und Direct-LED

Bei Edge-LED ermöglichen im Bildschirm eingebrachte Spiegel eine angemessene Ausleuchtung über die Dioden im Rand. Durch dieses Backlight sind diese Fernseher meistens sehr flach gebaut. Allerdings sind sie auch sehr empfindlich: Schon beim Transport können Verformungen entstehen und auch die Leuchtkraft wird schnell ungleichmäßig.

Die unerwünschten hellen Flecken im Bild sind unter dem Begriff "Clouding" bekannt. Weiterhin könnten helle oder dunkle Streifen - sogenanntes "Banding" - bei schnellen Kamerabewegungen in Filmen erscheinen. Sollten diese Mängelerscheinungen auftreten, veranlassen Sie einen Umtausch des Geräts.

Fernseher mit Direct-LED-Backlight sind in der Regel etwas dicker als die Edge-LED-Exemplare. Dafür bieten Sie aber ein besseres Bild. Diese Technologie bietet "Local Dimming". Hierbei leuchten einzelne LED-Gruppen stärker oder schwächer. Somit ist ein sehr hohes Kontrastverhältnis möglich.

Das beschriebene "Clouding"-Problem tritt hier nicht auf, da die Leuchtdioden gleichmäßig verteilt sind. Allerdings hat auch Direct-LED einen Nachteil: Bei der Gruppenbeleuchtung kann eine Art Rasterbildung entstehen, wodurch helle oder auch dunkle Details schlecht sichtbar sind.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher > Fernsehgeräte

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018