Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Samsung Galaxy Fold: Sieht so das neue Falthandy der Konzerns aus?

Klapphandy von Samsung  

Sieht so das neue Galaxy Fold aus?

19.12.2019, 16:03 Uhr | sle, t-online.de

Samsung Galaxy Fold: Sieht so das neue Falthandy der Konzerns aus?. Ein geöffnetes Smartphone (links) und das zusammengeklappte Smartphone (rechts): Diese Fotos sollen das Clamshell Galaxy Fold zeigen. (Quelle: Weibo: 王奔宏)

Ein geöffnetes Smartphone (links) und das zusammengeklappte Smartphone (rechts): Diese Fotos sollen das Clamshell Galaxy Fold zeigen. (Quelle: Weibo: 王奔宏)

Von oben nach unten, von rechts nach links – viele Smartphone-Hersteller haben 2019 ein faltbares Telefon präsentiert. Auch Samsung hat mit dem Galaxy Fold ein solches Gerät auf dem Markt. Jetzt sind Fotos aufgetaucht, die das nächste Samsung-Falthandy zeigen sollen.

Auf dem chinesischen Netzwerk Weibo werden aktuell Fotos eines angeblichen Samsung-Smartphones geteilt. Darauf zu sehen ist ein Handy, das sich horizontal zusammenklappen lässt, ähnlich dem Motorola Razr. Den Test zum Razr finden Sie hier. Die Fotos sollen das Clamshell Galaxy Fold von Samsung zeigen. Ob es sich dabei tatsächlich um ein Handy von Samsung handelt, ist unklar, doch es gibt Indizien, die dafürsprechen.

Ein Smartphone, das zusammengeklappt wird: Die gezeigten Fotos haben große Ähnlichkeit mit Konzeptbildern von Samsung. (Quelle: Weibo: 王奔宏)Ein Smartphone, das zusammengeklappt wird: Die gezeigten Fotos haben große Ähnlichkeit mit Konzeptbildern von Samsung. (Quelle: Weibo: 王奔宏)

Mit den abgerundeten Ecken entspricht das Design den bisherigen Samsung-Smartphones. Auch die App-Symbole und die Schriftart der Zeitangabe beispielsweise entsprechen denen von aktuell auf dem Markt erhältlichen Samsung-Geräten. Bereits im März berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg, dass Samsung an einem entsprechenden Smartphone arbeite.

Auch Samsung selbst sprach auf der eigenen Entwickler-Konferenz SDC im Oktober davon, dass das südkoreanische Unternehmen an neuen Falthandys arbeite. Auf dieser Konferenz wurde ein Video präsentiert, dass das Konzept eines Clamshell-Smartphones zeigt.

Das in diesem Video gezeigte Modell weist eine hohe Ähnlichkeit mit den nun aufgetauchten Fotos auf. Form und Falttechnik sind gleich. In dem Produktvideo ist allerdings nicht zu erkennen, wie das zugeklappte Smartphone von außen aussehen soll. Auf den aufgetauchten Fotos ist zu sehen, dass in einem kleinen Display Uhrzeit und Datum angezeigt werden. Auch sind zwei Kameralinsen erkennbar.

Mehr faltbare Geräte erwartet

Auf der eigenen Entwickler-Konferenz SDC gab es zudem einen Vortrag zum Thema App-Entwicklung für faltbare Geräte. "Dieser praktische Vortrag behandelt Überlegungen von Samsung, Google, VSCO und anderen Topentwicklern, wie Sie Ihre Anwendungen über mehrere Oberflächen und Formfaktoren wie Foldable, Tablet und Desktop hinweg gut funktionieren lassen können", heißt es in der Vortragsbeschreibung.

Das Thema scheint demnach alle Entwickler umzutreiben und es ist zu erwarten, dass es neben faltbaren Smartphones noch weitere faltbare Geräte in Zukunft geben wird. Laut Analysten wird die Vorstellung eines neuen faltbaren Smartphones von Samsung für Februar erwartet. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal