Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Samsung Unpacked: Das können Nutzer vom großen Event erwarten

Samsung Unpacked  

Das können Nutzer vom großen Samsung-Event erwarten

08.07.2020, 13:01 Uhr | avr, t-online.de

Samsung Unpacked: Das können Nutzer vom großen Event erwarten. Ein Galaxy Note 10+ (Symbolbild): Samsung wird den Nachfolger des Geräts vermutlich bei seinem Unpacked-Event am 5. August präsentieren.  (Quelle: imago images/ITAR-TASS)

Ein Galaxy Note 10+ (Symbolbild): Samsung wird den Nachfolger des Geräts vermutlich bei seinem Unpacked-Event am 5. August präsentieren. (Quelle: ITAR-TASS/imago images)

Jedes Jahr präsentiert Samsung auf seinem Unpacked-Event neue Galaxy-Geräte. 2020 wird die Vorstellung nur virtuell stattfinden. Welche Geräte erwartet werden.

Samsungs nächstes Unpacked-Event wird virtuell stattfinden. Das verkündete das Unternehmen auf seiner Website am Mittwoch. Als Zeitpunkt nennt Samsung den 5. August um 16 Uhr deutscher Zeit.

Auch andere Unternehmen hatten dieses Jahr auf Live-Events verzichtet. Grund dafür war die Corona-Pandemie. Unter anderem wurde die größte Mobilfunkmesse der Welt, der Mobile World Congress, Anfang Februar abgesagt. Hersteller wie Huawei wichen stattdessen auf Online-Konferenzen aus. Auch Apples Entwicklerkonferenz WWDC Ende Juni fand online statt. Mehr dazu lesen Sie hier.

Was Nutzer erwarten können

Auf Samsungs Unpacked-Präsentation können Nutzer mindestens ein neues Smartphone erwarten – Gerüchten zufolge werden aber zwei vorgestellt.

In einem Video auf YouTube gab Samsung bereits einen Hinweis darauf, dass das Unternehmen wohl das Galaxy Note 20 präsentieren wird. Dabei handelt es sich um ein – für gewöhnlich – größeres Galaxy S20 mit Eingabestift. Diesen konnten Nutzer beim Galaxy Note 10 beispielsweise als Fernbedienung nutzen. Mehr zum Note 10 lesen Sie hier

Dieses Jahr könnte Samsung aber drei statt zwei Versionen des Galaxy Note vorstellen: das Galaxy Note 20, Note 20 Plus und das Note 20 Ultra. Das berichtet das Technik-Magazin "CNET". Alle Geräte werden dabei den neuen Mobilfunkstandard 5G unterstützen. Auch das Galaxy S0 veröffentlichte Samsung in drei Ausführungen. Mehr zu den Geräten lesen Sie hier.

Auch faltbares Gerät könnte kommen

Daneben vermuten Nutzer und Experten, dass Samsung ein neues faltbares Gerät vorstellen könnte. Dabei könnte es sich um einen Nachfolger des Galaxy Fold oder des Galaxy Z handeln. Wie "NoteboockCheck" berichtet, könnte das Gerät Galaxy Z Fold 2 heißen.

Galaxy Z Flip: t-online.de-Reporterin Laura Stresing hat das brandneue Falthandy von Samsung für Sie getestet und schildert erste Eindrücke. (Quelle: t-online.de)

Das neue faltbare Gerät wird Leaks zufolge vermutlich eine Displaydiagonale von knapp 7,6 Zoll haben und ist somit leicht größer als das Galaxy Fold (7,3 Zoll). Das Display vorne soll sogar von 4,6 Zoll auf 6,23 Zoll anwachsen. Das kleine Frontdisplay war eines der Hauptkritikpunkte beim Galaxy Fold. Einen Test zu dem Gerät finden Sie hier.

Auch könnte das neue faltbare Gerät einen Glas-Bildschirm statt einen Plastik-Bildschirm besitzen, wie "CNET" berichtet. Andere Quellen vermuten, dass Samsung zudem eine günstigere Version des faltbaren Smartphones präsentieren wird. Das Galaxy Fold hatte bei Verkaufsstart im September 2019 etwa 2.100 Euro gekostet. Anderen Gerüchten zufolge soll Samsung auch eine 5G-Version seines faltbaren Galaxy Z Flip präsentieren. Das aktuelle Gerät vom Februar unterstützt maximal nur die 4G-Technologie.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal