Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

WLAN

...

Die wichtigsten Router-Einstellungen (FritzBox)

Bild 3 von 7
 (Quelle: t-online.de)
(Quelle: t-online.de)

Standardmäßig sendet das drahtlose Netzwerk seinen Namen (SSID) und wird damit auch für Angreifer sichtbar. Um es unsichtbar zu machen, klicken Sie im Konfigurationsprogramm (Expertenansicht) zunächst auf WLAN und dann auf Funknetz. Danach entfernen Sie den Haken vor der Option Name des WLAN-Funknetzes sichtbar.


1 2 3 4 5 6 7 8


shopping-portal