Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalInternet & SicherheitInternet

Ebay Preisvorschlag zurücknehmen: So ziehen Sie Ihr Kaufangebot zurück


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUSA: Putin verstößt gegen Atom-VertragSymbolbild für einen TextUngewöhnliches Gewitter über BerlinSymbolbild für einen TextKovac maßregelt TV-Reporterin liveSymbolbild für einen TextBVB-Star verlässt DortmundSymbolbild für einen TextFrau verschwindet bei Meeting spurlosSymbolbild für einen TextAktivisten entern ÖlfrachterSymbolbild für einen TextPolizistenmörder erneut vor GerichtSymbolbild für einen TextNach 140 Jahren: Metzgerei schließtSymbolbild für einen Text107 Millionen: Eurojackpot geknacktSymbolbild für einen TextTrotz Skandals: Kultfilm erhält FortsetzungSymbolbild für einen TextSchockierende Studie aus GroßbritannienSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star über plötzliches Show-AusSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ebay-Preisvorschlag: So ziehen Sie Ihr Kaufangebot zurück

t-online, Kathleen Strobach

24.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Ebay Preisvorschlag zurücknehmen: Hat der Verkäufer in irgendeiner Weise auf Ihren Preisvorschlag reagiert, können Sie diesen nicht mehr zurücknehmen.
Ebay: Hat der Verkäufer auf Ihren Preisvorschlag reagiert, können Sie diesen nicht mehr so leicht zurückziehen. (Quelle: Bihlmayerfotografie/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie haben ein Angebot auf Ebay entdeckt und dem Käufer einen Preisvorschlag gesendet. Erfahren Sie hier, wie Sie diesen zurücknehmen können.

Wenn Sie beim Online-Marktplatz Ebay einmal einen Preisvorschlag an den Verkäufer geschickt haben, haben Sie damit bereits Ihre Zusage zu einem Kauf erteilt, insofern der Anbieter Ihrem Angebot zustimmt. Wenn Sie bei Ihrem Kaufangebot einen Fehler gemacht haben oder den Artikel doch nicht kaufen möchten, können Sie in einigen Fällen Ihren Preisvorschlag oder einen gesendeten Gegenvorschlag aber rückgängig machen oder abbrechen.


So verkauft man erfolgreich bei Ebay

Mit einem Verkauf bei Ebay lassen sich nicht mehr benötigte Sachen zu Geld machen - wenn man es richtig anstellt.
Bei Ebay können Privatverkäufer bis zu 300 Artikel im Monat kostenlos einstellen - einige Artikel sind ausgenommen.
+2

In diesen Fällen können Sie den Preisvorschlag zurücknehmen

Nicht immer lässt sich ein gesendeter Preisvorschlag widerrufen. In diesen Fällen können Sie Ihr Angebot widerrufen:

  • Fehlerhaft eingegebener Betrag, zum Beispiel 29,99 Euro statt 2,99 Euro
  • Geänderte Artikelbeschreibung nach Abgabe des Preisvorschlags
  • Der Verkäufer ist nicht erreichbar.

In diesen Fällen ist ein Zurücknehmen des Preisvorschlags nicht möglich

  • Der Verkäufer hat Ihren Vorschlag bereits akzeptiert, abgelehnt oder einen Gegenvorschlag gemacht.
  • Sie haben bereits drei Preisvorschläge in einer bestimmten Rubrik gesendet.

Fristen für das Zurücknehmen

Damit Sie einen Preisvorschlag zurückziehen können, müssen Sie bestimmte Fristen einhalten. Folgende Fristen sind zu beachten:

  • Das Angebot läuft noch mindestens 12 Stunden.
  • Läuft das Angebot keine 12 Stunden mehr, darf der letzte Preisvorschlag noch keine Stunde zurückliegen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Zurücknehmen eines Ebay-Preisvorschlags

Über die Ebay-Desktop-Version:

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihren Preisvorschlag über die Desktop-Version der Ebay-Website zurückzunehmen.

  1. Loggen Sie sich in Ihr Ebay-Konto ein.
  2. Gehen Sie zu "Gebote und Preisvorschläge".
  3. Gehen Sie zu dem zurückzunehmenden Preisvorschlag.
  4. Klicken Sie auf "Preisvorschlag prüfen".
  5. Klicken Sie auf "Preisvorschlag zurücknehmen".

Die Option "Preisvorschlag prüfen" finden Sie auch auf der Artikelseite.

Über den mobilen Browser oder die eBay-App:

Wenn Sie den mobilen Browser oder die App von Ebay nutzen, rufen Sie das Formular zur Rücknahme eines Preisvorschlags auf, das in einem separaten Fenster geöffnet wird und gehen Sie wie oben erwähnt vor.

Zurücknehmen von Vorschlägen als Verkäufer

Sie sind selbst Anbieter und haben Ihrem Kaufinteressenten einen Gegenvorschlag gesendet, den Sie gerne zurücknehmen möchten. So wird es gemacht:

  1. Gehen Sie auf "Preisvorschläge verwalten".
  2. Öffnen Sie Ihr Angebot und gehen auf "Preisvorschläge verwalten".
  3. Wählen Sie den zurückzunehmenden Gegenvorschlag aus.
  4. Klicken Sie auf "Zurücknehmen".

Auch über das von Ebay bereitgestellte "Verkäufer-Cocktpit Pro" oder über die Rubrik "Verkaufen" gelangen Sie zur Seite "Preisvorschläge verwalten".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • ebay.de: "Einen Preisvorschlag senden" (Stand: 17.01.2023)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Viele Online-Shops manipulieren Kunden
Von Richard Gutjahr
eBay

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website