t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalInternet

Kein Internet trotz WLAN – daran kann es liegen


Netzwerkverbindung nicht möglich
Kein Internet trotz WLAN – so lösen Sie das Problem

t-online, Marc Stöckel

18.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Laptop findet WLAN nicht: Alternative kann es helfen, wenn Sie den Treiber auf Ihrem Gerät neu installieren.Vergrößern des BildesKein Internet trotz WLAN: Mit den richtigen Handgriffen ist die Ursache meist schnell gefunden. (Quelle: Liudmila Chernetska/getty-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Kommen Sie nicht ins Internet trotz WLAN, sind verschiedene Ursachen möglich. Der erste Blick fällt immer auf den Router, ein Neustart ist oft die schnelle Lösung.

Konfigurationsprobleme, Störungen beim Netzanbieter oder eine reduzierte Signalstärke sind Hauptgründe für die fehlende Internetverbindung. Die meisten Schwierigkeiten lösen Sie im Handumdrehen selbst.

Tun Sie das, wenn Sie trotz WLAN kein Internet haben

Wenn Sie trotz aktiver WLAN-Verbindung keinen Zugriff auf das Internet haben, kann das verschiedene Gründe haben. Die nachfolgenden sechs Schritte helfen Ihnen dabei, das Problem zu beseitigen. Prüfen Sie nach jedem Schritt, ob Ihre Internetverbindung wieder funktioniert.

  1. Geräteneustart: Ob PC, Mac, iPhone oder Android-Smartphone – der erste Schritt ist immer ein Neustart. Prüfen Sie auch, ob es für Ihr Gerät ein Update gibt. Installieren Sie es und checken dann, ob die Internetverbindung wieder gelingt.
  2. Fehlerquelle ermitteln: Testen Sie die Verbindung mit einem anderen Endgerät. Sofern sie damit funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit dem zuvor genutzten Gerät vor. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Herstellersupport oder entsprechendes Fachpersonal, um das Problem zu beseitigen.
  3. Router-Check: Starten Sie Ihren Router neu, indem Sie ihn für rund zehn Sekunden von der Stromquelle trennen und ihn danach wieder anschließen. Geben Sie dem Router ein paar Minuten Zeit, um wieder hochzufahren, bevor Sie die Internetverbindung erneut testen.
  4. Kabel-Prüfung: Testen Sie, ob Ihr Router korrekt mit der Internetleitung verbunden ist. Ziehen Sie das zugehörige Netzwerkkabel heraus und beseitigen Sie mögliche Verunreinigungen am Stecker sowie in der Buchse. Stecken Sie das Kabel danach wieder fest in das Gerät.
  5. Einstellungen prüfen: Verbinden Sie per LAN-Kabel einen Computer mit Ihrem Router und prüfen Sie, ob sich damit eine Internetverbindung aufbauen lässt. Ist dies der Fall, so melden Sie sich an der Benutzeroberfläche des Routers an und kontrollieren Sie die WLAN-Einstellungen.
  6. Störungen ermitteln: Haben Sie trotz WLAN- oder LAN-Verbindung weiterhin kein Internet, prüfen Sie Störungsmeldungen für Ihren Provider. Ist nichts bekannt, nehmen Sie Kontakt zum Internetanbieter auf.

Kein Internet trotz WLAN-Verstärker – Verbindungsprobleme häufig schuld

Stehen Router und Endgerät zu weit voneinander entfernt, hilft ein WLAN-Verstärker. Lässt sich trotzdem keine Verbindung aufbauen, gehen Sie auf systematische Fehlersuche.

  1. Testen Sie, ob Router und Verstärker korrekt miteinander gekoppelt sind.
  2. Prüfen Sie, ob physische Hindernisse oder Geräte die Signalübertragung stören.
  3. Finden Sie heraus, ob sich Geräte im Raum des Routers problemlos ins Netz einwählen können.
  4. Setzen Sie den Verstärker auf Werkseinstellungen zurück und konfigurieren Sie ihn neu.
  5. Suchen Sie nach Firmware-Updates für Verstärker und Router.

Bei anhaltenden Problemen mit Ihrer WLAN-Verbindung, nehmen Sie Kontakt zum Herstellersupport Ihres Routers bzw. Verstärkers auf. Auch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann zur Problemlösung beitragen. Beachten Sie jedoch, dass der Router dabei seine gesamte Konfiguration verliert und Sie ihn anschließend komplett neu einrichten müssen.

Verwendete Quellen
  • eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website