Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Verbraucherschützer warnen vor falschen Telekom-Mitarbeitern

...

Verbraucherschützer warnen  

Vorsicht vor falschen Telekom-Mitarbeitern

08.03.2018, 13:47 Uhr

Verbraucherschützer warnen vor falschen Telekom-Mitarbeitern. Techniker der Deutschen Telekom: Zum Outfit gehört auch ein Dienstausweis (nicht im Bild). (Quelle: imago)

Techniker der Deutschen Telekom: Zum Outfit gehört auch ein Dienstausweis (nicht im Bild). (Quelle: imago)

Laut mehrerer Berichten geben sich Betrüger derzeit als falsche Telekom-Mitarbeiter aus. Echte Mitarbeiter erkennt man am  Dienstausweis und an der Telekom-Kleidung.

Auch als Vodafone-Mitarbeiter geben sind offenbar manche Betrüger aus. Die Masche ist immer die gleiche: Eine Störung müsse dringend behoben werden. Oder es gibt angeblich einen neuen Tarif für schnelleres Internet, die Leitungen müssten geprüft werden. Betrüger versuchen damit bundesweit, in Häuser und Wohnungen zu kommen. Fälle gibt es unter anderem in jüngster Zeit in Sachsen und Schleswig-Holstein.

Stefanie Siegert von der Verbraucherzentrale Sachsen sagte dem MDR: "Bekannte, seriös arbeitende Unternehmen sind dort eine besonders gute Masche, um die Leute dazu zu bewegen, die Haustür aufzumachen und vermeintliche Produkte abzukaufen. Die Betrüger haben es wahrscheinlich auf die Kreditkartendaten abgesehen und wollen mehr Informationen."

Es soll bereits zu Diebstählen und späteren Einbrüchen gekommen sein. Technik prüfen, anschließen und reparieren ist keine Aufgabe von Vertrieblern der Telekom. Dazu werden feste Termine vereinbart.

Jacke mit Dienstausweis ist Pflicht

Mitarbeiter, die im Auftrag der Telekom arbeiten, erkennt man an einer Telekom-Jacke und einem Dienstausweis, der an der Jacke hängen muss. Wer keinen Besuch wünscht, kann diesen an der Tür abweisen.  

Mitarbeiter, die im Auftrag der Telekom arbeiten, tragen eine solche Telekom-Jacke und einen Dienstausweis, der an der Jacke hängen muss. (Quelle: t-online.de)Mitarbeiter, die im Auftrag der Telekom arbeiten, tragen eine solche Telekom-Jacke und einen Dienstausweis, der an der Jacke hängen muss. (Quelle: t-online.de)

Wer Zweifel hat, ob er mit einem echten Mitarbeiter spricht, sollte keine Dokumente ausfüllen und bei dem Unternehmen direkt anrufen und nachfragen. Auch die Daten des Dienstausweises können durchgegeben werden, um auf Nummer Sicher zu gehen.

Anzeige bei der Polizei erstatten

Wenn Betrüger an der Tür klingeln, sollte man Anzeige bei der Polizei erstatten. Das gilt auch dann, wenn bereits Verträge abgeschlossen oder Daten angegeben wurden und Verbraucher erst danach Zweifel bekommen.

Hinweis: t-online.de ist ein journalistisch unabhängiges Medium der Ströer Content Group und gehört nicht zur Deutschen Telekom.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018