Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Skype: Microsoft ermöglicht Aufnahme-Funktion in der Video-Chat-Software

Video-Chat-Software  

Microsoft erweitert Skype um lang ersehnte Funktion

06.09.2018, 10:44 Uhr | dpa, avr

Skype: Microsoft ermöglicht Aufnahme-Funktion in der Video-Chat-Software  . Skype: Microsoft hat angekündigt, das Programm grafisch stark zu "entschlacken".  (Quelle: dpa/Sebastian Kahnert)

Skype: Microsoft hat angekündigt, das Programm grafisch stark zu "entschlacken". (Quelle: Sebastian Kahnert/dpa)

Microsoft werkelt weiter an seiner Video-Chat-Software Skype: Der Konzern verpasst dem Dienst ein neues Design. Und fügt auch eine Funktion hinzu, auf die viele Nutzer lange gewartet haben.

Microsoft packt erneut das Design von Skype an. So sollen sich langjährige Nutzer der Videochatsoftware nach dem Umstieg auf das neue und bunte Design vom Sommer 2017 wieder besser zurecht finden.

Wie Design-Chef Peter Skillmann im Skype-Blog schreibt, stehen nun wieder die klassischen Funktionen – Anrufe, Videoanrufe und Textnachrichten - im Mittelpunkt. Hierbei werden auch wieder Bedienelemente und Teile der Menüführung der klassischen Skype-Version eingesetzt.

Skype wird außerdem weniger bunt. Ein vereinfachtes blaues Farbthema soll die Übersicht erleichtern. Alle Änderungen treten mit Installation von Skype in der Version 8.29 in Kraft. Sie ist für Windows, Mac und Linux verfügbar, auf dem Smartphone für Android und iOS.

Aufnahme-Funktion hinzugefügt

Skype-Nutzer können jetzt auch Gespräche aufzeichnen, verkündet Skype in seinem Blog. Das ging bisher nur mit Drittsoftware, sogenannten Add-ons. Die neue Funktion nennt sich "Skype Call Recording" und findet sich in der App und der Desktop-Version der Chat-Software.

Keine Digital-News mehr verpassen – Werden Sie Fan von t-online.de-Digital auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter

Um die Aufzeichnung zu aktivieren, müssen Nutzer das "Plus-Symbol" am unteren Bildschirmrand anklicken. Ein Banner in der oberen Hälfte des Bildschirms informiert alle Chat-Teilnehmer, dass aufgezeichnet wird. Nach Ende der Aufnahme haben alle Chat-Teilnehmer 30 Tage Zeit, die Aufzeichnung auf den Computer zu sichern. Nutzer können die Aufzeichnungen auch an andere Nutzer weiterleiten.

Laut Skype ist die neue Funktion für alle aktuellen Versionen von Skype verfügbar. Ausnahme: Windows-10-Systeme. Die erhalten die Funktion erst in den kommenden Wochen.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 100 MBit/s
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe