Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Telekom bietet kostenlosen Smartphone-Tarif an – drei Monate testen

Drei Monate testen  

Telekom bietet kostenlosen Smartphone-Tarif an

21.01.2021, 14:59 Uhr | avr, t-online

Telekom bietet kostenlosen Smartphone-Tarif an – drei Monate testen  . Das Logo der Telekom: Das Unternehmen bietet einen 5G-Tarif zum Testen an.  (Quelle: imago images/FrankHoermann/SVEN SIMON)

Telekom: Das Unternehmen bietet einen 5G-Tarif zum Testen an. (Quelle: FrankHoermann/SVEN SIMON/imago images)

Den passenden Tarif für das Smartphone zu finden, kann schwierig sein. Die Telekom möchte nun mit einem Angebot neue Kunden locken: Die können drei Monate einen 5G-Tarif unverbindlich testen.

Bei der Telekom gibt es ein neues Angebot für Mobilfunkkunden: MagentaMobil Try & Buy. Hier erhalten Nutzer für drei Monate kostenlos einen 5G-Tarif. Das schreibt die Telekom auf ihrer Website.

Der Vertrag wird nach Ablauf des Testzeitraums nicht automatisch verlängert, schreibt die Telekom. Auch eine Bereitstellungsgebühr gibt es nicht. Dafür erhalten Nutzer Zugang zu monatlich sechs Gigabyte Datenvolumen mit  LTE und "5G, wo verfügbar." Dazu gibt es eine Telefonie- und SMS-Flat.

Auch eine HotSpot-Flat ist im Angebot enthalten. Zudem können Nutzer drei Monate Disney+ sowie die Dienste StreamOn Music und StreamOn Gaming dazu buchen. Dadurch wird beim Spielen oder Streamen von Musik kein Datenvolumen verbraucht.

Nutzer surfen mit dem Angebot im LTE-Netz mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde im Download. Die 5G-Geschwindigkeit hängt vom jeweiligen Standort ab, sollte aber höher sein. Wer das Datenvolumen ausschöpft, surft mit 64 Kilobit pro Sekunde im Download.

Nicht das erste Angebot dieser Art

Wem das Datenvolumen nicht reicht, der kann entsprechende SpeedOn-Pässe dazu buchen. So gibt es für sieben Tage 500 Megabyte für knapp fünf Euro. 2,5 Gigabyte kosten knapp 20 Euro für 28 Tage.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Telekom versucht, durch einen kostenlosen Smartphone-Vertrag Kunden zu locken. Bis Mitte 2018 hatte das Unternehmen die Option "Data Comfort Free" im Angebot. Hier erhielten Nutzer für zwei Monate Zugang zum LTE-Netz. Telefonieren und SMS verschicken kostete extra.

Hinweis: Das Portal t-online.de ist ein unabhängiges Nachrichtenportal und wird von der Ströer Digital Publishing GmbH betrieben.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit

shopping-portal