Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Google trackt ihre Standortdaten – So verhindern Sie das

Tracking durch Google-Apps  

So schalten Sie die Standortspeicherung vollständig ab

14.08.2018, 13:19 Uhr | avr, t-online.de

Google trackt ihre Standortdaten – So verhindern Sie das. Google Maps auf einem Smartphone: Die App speichert Nutzer-Standorte, auch wenn die Option abgeschaltet ist.  (Quelle: AP/dpa/Seth Wenig)

Google Maps auf einem Smartphone: Die App speichert Nutzer-Standorte, auch wenn die Option abgeschaltet ist. (Quelle: Seth Wenig/AP/dpa)

Google-Apps speichern Standorte ihrer Nutzer, auch wenn sie meinen, diese Option abgeschaltet zu haben. Um das Tracking vollständig zu verhindern, müssen Nutzer auf einer Webseite eine Einstellung deaktivieren.

Apps von Google speichern Standortdaten ihrer Nutzer, selbst wenn sie dem nicht zugestimmt haben. Das ergaben Untersuchungen der Nachrichtenagentur Associated Press (AP). Bereits im November 2017 wurde bekannt, dass Android-Geräte den Nutzerstandort heimlich an Google senden.

Google bietet unter den "Aktivitätseinstellungen" die Möglichkeit, den Standortverlauf zu pausieren. Laut AP reiche das aber nicht, um die Speicherung von Standorten zu deaktivieren. So berichtet die Nachrichtenagentur, dass beim Öffnen von Google Maps der Standort im Google-Konto des Nutzers gespeichert wird. Auch bei einigen Suchanfragen werden die exakten Standortdaten erfasst.

Webaktivitäten abschalten

Google selbst warnt Nutzer in den Konto-Einstellungen, dass das Pausieren des Standortverlaufs keine Garantie dafür ist, dass Standorte nicht trotzdem gesichert werden: "Einige Standortdaten werden möglicherweise im Rahmen Ihrer Aktivitäten in anderen Google-Diensten wie der Google-Suche und Maps gespeichert" heißt es.

Keine Digital-News mehr verpassen – Werden Sie Fan von t-online.de-Digital auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter

Wer vollständig verhindern will, dass sein Standort erfasst wird, muss den Punkt "Web- und App-Aktivitäten" pausieren. Öffnen Sie dafür die Google-App "Google Einstellungen", dann auf "Google-Konto". Hier wählen Sie den Reiter "Daten & Personalisierung. Wenn Sie runterscrollen, finden Sie unter anderem die Option "Aktivitätseinstellungen". Schalten Sie hier die gewünschten Aktivitäten ein, beziehungsweise aus.

Alternativ können Sie die Google-Webseite besuchen. Unter https://myaccount.google.com/activitycontrols  kommen Sie direkt auf "Aktivitätseinstellungen". melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an und Pausieren Sie alle Aktivitäten, die Sie nicht speichern möchten.

Um zu verhindern, dass Google den Standortverlauf speichert, pausieren Sie auch "Web- und App-Aktivitäten". (Quelle: Screenshot t-online.de)Um zu verhindern, dass Google den Standortverlauf speichert, pausieren Sie auch "Web- und App-Aktivitäten". (Quelle: Screenshot t-online.de)

Wenn Sie die Speicherung von Web- und App-Aktivitäten pausieren, wird neben dem Standort auch der Suchverlauf nicht mehr gesichert. Das kann einige Funktionen von Diensten wie dem Google Assistant einschränken. Wer nur seine letzten gespeicherten Standorte oder Suchverläufe löschen möchte, kann dies unter den Punkt "Meine Aktivitäten" tun.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hardware-Set für 1,- €* statt 140,- €: Magenta SmartHome
zu Magenta SmartHome
Anzeige
„Denim Blue“: Wenn Farbe ins Spiel kommt
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018