Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Coronavirus-Profiteure: Polizei warnt vor betrügerischen Online-Shops für Atemmasken

Coronavirus-Profiteure  

Polizei warnt vor betrügerischen Online-Shops für Atemmasken

28.02.2020, 16:09 Uhr | t-online.de, sle

Coronavirus-Profiteure: Polizei warnt vor betrügerischen Online-Shops für Atemmasken. Screenshot eines angeblichen Web-Shops mit Atemmasken: Hinter der Webseite stecken Betrüger. (Quelle: LKA Niedersachsen)

Screenshot eines angeblichen Web-Shops mit Atemmasken: Hinter der Webseite stecken Betrüger. (Quelle: LKA Niedersachsen)

Aus Angst vor dem Coronavirus decken sich viele Menschen derzeit mit Atemmasken und Desinfektionsmitteln ein. In manchen Läden sind die Hygieneartikel bereits ausverkauft. Dafür häufen sich jetzt die unseriösen Angebote im Internet.

Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt vor einem Fakeshop im Internet, bei dem es angeblich Atemmasken zu kaufen gibt. Hinter der Webseite "PharmacyFirstGmbh.com" stecken allerdings Betrüger. Kunden bekommen nach der Bezahlung keine Waren zugesendet. –

Echtes Impressum, falsche Internetseite

Diese Spam-Mail verschicken die Betrüger des Fakeshops.Diese Spam-Mail verschicken die Betrüger des Fakeshops.

Die Betrüger haben nicht nur eine Webseite eingerichtet, sie versenden ihr Angebot auch per Mail. Dabei missbrauchen die Täter die Adresse der real existierenden Firma "Pharmacy First GmbH" mit Sitz in Wolfsburg. Das Unternehmen habe laut LKA bereits Anzeige erstattet. 

Die Polizei rät Kunden, die bereits Produkte über die Seite bestellt haben, die Zahlung zu stoppen und bei der Polizei Anzeige zu erstatten. Das LKA Niedersachsen geht auch davon aus, dass andere Betrüger ähnliche Webseiten betreiben und die Sorge um das Coronavirus ausnutzen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal