HomeDigitalSmartphoneHandy & Smartphone

Handy & Smartphone | Playstation-Handy soll iPhone Konkurrenz machen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPro-Putin-Protest bei Baerbock-AuftrittSymbolbild für einen Text1. FC Nürnberg wirft Trainer rausSymbolbild für einen TextIran: Sicherheitskräfte greifen Uni anSymbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen Text2.000 Polizisten umstellen KleinstadtSymbolbild für einen TextPrinzessin Marie kritisiert royale ÄnderungSymbolbild für ein VideoKuhherde zieht Wildschwein aufSymbolbild für einen TextReal Madrid patztSymbolbild für einen Text"Tatort": Daher kennen Sie NathalieSymbolbild für einen TextMercedes überschlägt sich auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserDrama in Show: RTL schreitet ein

Playstation-Handy soll iPhone Konkurrenz machen

24.08.2011Lesedauer: 1 Min.
Apple iPod (Bild: Apple )
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einem an Gamer gerichteten Smartphone will Sony noch in diesem Jahr ein neues Konkurrenzprodukt zum iPhone auf dem Markt platzieren, wie das "Wall Street Journal" berichtet. Ähnlich wie bei Apples App Store sollen Anwender über einen neuen Online-Dienst Spiele direkt auf das Mobiltelefon laden können. An ausreichend Games für das neue Sony-Gerät dürfte es kaum mangeln. Vor allem aus dem großem Sortiment an Titeln für die erste sollen zahlreiche Klassiker in angepasster Form für das Smartphone erscheinen.

Neben Spieleinhalten plant Sony, für die Nutzer auch ein großes Angebot an Musik und Filmen zum mobilen Download bereitzustellen. Während die Leitung und Entwicklung des Projekts allein beim japanischen Elektronik-Konzern liegt, wird der Vertrieb des Mobiltelefons sehr warscheinlich über das Joint-Venture mit Ericsson laufen. Gleichzeitig arbeitet Sony an einem etwas größeren Touchscreen-Gerät, das dem Marktanteile streitig machen soll. Auch hier möchte man mit der Kombination aus E-Book-Reader, mobiler Spielekonsole und Multimedia-Abspielgerät ein möglichst großes Funktionsspektrum abdecken.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rufnummer bei WhatsApp ändern: Darauf müssen Sie achten
SonyiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website