Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBoris Becker in anderes Gef├Ąngnis verlegtSymbolbild f├╝r einen TextPutin und Lukaschenko: Vorw├╝rfe an den WestenSymbolbild f├╝r einen Text├ťberfall auf Sebastian VettelSymbolbild f├╝r einen TextMark Zuckerberg pers├Ânlich verklagtSymbolbild f├╝r einen TextFrench Open: Kerber mit packendem Match Symbolbild f├╝r einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextDepp-Prozess: Kate Moss muss aussagenSymbolbild f├╝r einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild f├╝r einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild f├╝r einen TextPolizistin verungl├╝ckt im Einsatz schwer Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

Das kann das Samsung Galaxy S5

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 25.02.2014Lesedauer: 3 Min.
Samsung Galaxy S5
So sieht das neue Smartphone-Flaggschiff Samsung Galaxy S5 aus. (Quelle: /Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Samsung hat auf dem Mobile World Congress 2014 (MWC) in Barcelona am Montagabend wie erwartet das Samsung Galaxy S5 vorgestellt. Insider, Blogger und Analysten haben bereits vor der offiziellen Pr├Ąsentation viele der vermeintlichen Funktionen des neuen Android-Flaggschiffs ausgeplaudert. Wie sich beim Event "Unpacked 5" zeigte, trafen die Ger├╝chte oft ins Schwarze. Dennoch konnte der s├╝dkoreanische Hersteller ein paar ├╝berraschende Details bis zur Vorstellung des Galaxy S5 f├╝r sich behalten.

Das Galaxy S5 hat einen Super-Amoled-Bildschirm mit einer Diagonale von 5,1 Zoll (12,9 cm), einen Fingerabdruck-Scanner und eine 16-Megapixel-Kamera. Das Geh├Ąuse des Samsung Galaxy S5 unterscheidet sich optisch deutlich von seinen Vorg├Ąngern. Die R├╝ckseite kommt nicht mehr glatt daher, sondern ist mit einem Muster aus kleinen Stanzl├Âchern perforiert.


Foto-Show: Das kann das Samsung Galaxy S5

Samsung Galaxy S5
Die R├╝ckseite des Galaxy S5
+5

Das Display hat eine Aufl├Âsung von 1920 ├Ś 1080 Pixeln. Mit einer Bildschirm-Helligkeit von bis zu 500 Candela sollen Inhalte sogar bei hellem Sonnenschein noch erkennbar sein. Interne Sensoren passen die Helligkeit automatisch an.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg ÔÇô wahrscheinlich im Sanatorium"


Starker Vierkerner ohne 64-Bit

Entgegen den Spekulationen arbeitet im Samsung Galaxy S5 kein 64-Bit-Prozessor. Stattdessen rechnet ein Vierkern-CPU mit 2,5 Gigahertz Taktung unter der Haube des Top-Smartphones. Auch die neueste Android-Version 4.4.2 (KitKat) ist mit an Bord. Der Prozessor kann auf zwei Gigabyte RAM Arbeitsspeicher zugreifen. Das Samsung Galaxy S5 wird es mit 16 und 32 GB Speicherkapazit├Ąt geben, die per MicroSD-Karte aufgestockt werden kann.

Der Akku mit 2800 Milliamperestunden langt laut Samsung, um zw├Âlf Stunden am St├╝ck Videos abzuspielen. Als besondere Energiesparfunktion kann das Display im "Ultra Power Saving Mode" in einen Schwarz-Wei├č-Modus wechseln. Au├čerdem werden alle Funktionen au├čer Telefon und SMS abgeschaltet, um zus├Ątzlich Strom zu sparen. Auf diese Weise soll das Smartphone bis zu 390 Stunden im Stand-by-Modus und 21 Stunden Gespr├Ąchszeit aushalten.

Kamera stellt Tempo-Rekord auf

Laut Samsung verf├╝gt das Galaxy S5 ├╝ber den bislang schnellsten Autofokus in einem Smartphone: Innerhalb von 0,3 Sekunden stelle die 16-Megapixel-Kamera ein anvisiertes Motiv scharf. High Dynamic Range (HDR) mit Live-Vorschau d├╝rfte viele Hobby-Fotografen ebenso erfreuen. Per Fingerwisch l├Ąsst sich zudem einstellen, welche Bildbereiche scharf und welche unscharf sein sollen.

Mit der Kamera zeichnet das S5 auch Videos in 4K-Aufl├Âsung mit 30 Bildern in der Sekunde auf. Als zus├Ątzliches Gadget hat Samsung neben dem LED-Blitz der Kamera einen Pulsmesser eingebaut. Der Nutzer legt den Finger auf, um den Puls zu messen, in ersten Tests zeigte sich die Messung allerdings als oft ziemlich ungenau. Au├čerdem hat Samsung auch einen Schrittz├Ąhler in das neue Smartphone eingebaut.

Galaxy S5 kommt mit "Download-Booster"

Das Samsung Galaxy S5 unterst├╝tzt s├Ąmtliche LTE-Frequenzen und beherrscht den neuesten WLAN-Standard 802.11ac. Ein sogenannter Download-Booster verbindet diese beiden ├ťbertragungstechnologien und soll f├╝r noch h├Âhere Downloadraten sorgen.

Finger-Scanner auch zum Einkaufen

Wie von Insidern bereits im Vorfeld verraten, baute Samsung einen Fingerscanner in den Home-Button des Galaxy S5 ein ÔÇô ganz wie Apple in seinem iPhone 5s. Hier legt man den Finger allerdings nicht auf den Button, sondern wischt dar├╝ber. Die Fingerabdr├╝cke werden laut Samsung nur auf dem Ger├Ąt und in verschl├╝sselter Form gespeichert.

Der Fingerabdruck soll laut Samsung zuk├╝nftig nicht nur dazu dienen, das Smartphone zu entsperren, sondern auch um Paypal-Eink├Ąufe zu autorisieren. Zudem kann der Nutzer einen Dateiordner auf dem Smartphone per Fingerabdruck verschl├╝sseln, der nur nach der Fingerabdruck-Identifizierung sichtbar wird. Es bleibt abzuwarten, ob diese Sicherheitsfunktion genauso schnell geknackt wird wie beim iPhone 5s.

Kindersicherung und Staubschutz

Mit dem "Kids-Mode" kann das Smartphone so eingestellt werden, dass f├╝r Kinder freigegebene Apps wie Spiele nutzbar bleiben, w├Ąhrend der Zugriff auf die restlichen Funktionen und Apps blockiert wird.

Dass Samsung bei so viel Hightech auch an einen Wasser- und Staubschutz denkt, ist nicht verwunderlich. Das 145 Gramm leichte Galaxy S5 ist nach der Schutzklasse IP67 zertifiziert und somit vor Spritzwasser und kleineren Sandst├╝rmen sicher.

Samsung Galaxy S5 kommt im April

Das Samsung Galaxy S5 sowie die Smartwatches Gear 2 und Gear Fit sollen am 11. April in beinahe 150 L├Ąndern auf den Markt kommen ÔÇô Preise nannte Samsung noch nicht. Das Galaxy S5 erscheint in den vier Farben Anthrazit (charcoal Black), T├╝rkis (electric Blue), Wei├č (shimmery White) und Gold (copper Gold).

Bei der Deutschen Telekom ist es ab sofort vorbestellbar, die Lieferung erfolgt Mitte April, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Weitere Artikel


Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BarcelonaSMSSamsungiPhone

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website