Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeWirtschaft & FinanzenBeruf & Karriere

Sonderurlaub beim Todesfall der Schwiegereltern: Das sollten Sie wissen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextDschungelfinale: Patzer sorgt für PremiereSymbolbild für einen TextAtomstreit: USA erwägen Militärschlag gegen IranSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen Text"Tatort": Sie spielten die GeschwisterSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Gigi tritt gegen Cordalis nachSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sonderurlaub nach Tod von Schwiegereltern: Das sollten Sie wissen

t-online, Hannah Tolk

Aktualisiert am 10.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Sonderurlaub: Eine Krankschreibung zur Trauerbewältigung kann Sie von der Arbeit freistellen.
Beistand im Todesfall: Eine Krankschreibung zur Trauerbewältigung kann Sie von der Arbeit freistellen, falls Sie keinen Sonderurlaub erhalten. (Quelle: Sakorn Sukkasemsakorn/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Tod eines nahestehenden Angehörigen kommt oft unvermittelt. Man benötigt Zeit für Trauer und Organisation der Beerdigung.

Die Regelung zur Vergabe von Sonderurlaub beim Todesfall einer nahestehenden Person richtet sich in den meisten Fällen nach Ihrem Arbeits- oder Tarifvertrag. Zudem können Sie sich an den Richtlinien zur bezahlten Freistellung nach §616 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) orientieren, die allgemein gültig sind. Dort ist festgehalten, dass diese Sonderform der Beurlaubung für eine "verhältnismäßig nicht erhebliche Zeit" gewährleistet werden soll.

Neben den gesetzlichen Bestimmungen hat Ihr Arbeitgeber am Ende die Entscheidungsgewalt darüber, wie viel Sonderurlaub er Ihnen im Todesfall gewährt. Je nach Kulanz können Sie mit ein bis drei Arbeitstagen Sonderurlaub rechnen. Im Todesfall der Schwiegereltern suchen Sie das Gespräch mit Ihrem Arbeitgeber, ob er Ihnen Sonderurlaub bewilligt.


Sonderurlaub – ja oder nein?

Arbeitnehmern steht in besonderen Fällen Sonderurlaub zu
Sonderurlaub nach § 616 BGB bei einem Arztbesuch
+4

Bei welchem Todesfall erhalte ich wie viel Sonderurlaub?

In der Regel gilt, dass Sonderurlaub nur dann gewährt wird, wenn ein Verwandtschaftsverhältnis ersten Grades zwischen Ihnen und dem Toten bestand. Zu Verwandten oder Angehörigen ersten Grades zählen Ehe- oder Lebenspartner sowie die eigenen Kinder und die eigenen Eltern, jedoch nicht die Schwiegereltern.

Wie viel Sonderurlaub Sie jeweils erhalten können, haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengestellt:

  • Ehe- oder Lebenspartner: bis zu 3 Tage
  • Eltern: bis zu 3 Tage
  • Kinder (auch Adoptiv-, Pflege- oder Stiefkinder): bis zu 3 Tage
  • Geschwister: 1 Tag
  • Großeltern: 0 Tage
  • Schwiegereltern: 0 Tage
  • Onkel/Tante: 0 Tage

Welche Alternativen zum Sonderurlaub habe ich?

Wenn Sie die Beerdigung Ihrer Schwiegereltern besuchen möchten, können Sie sich auch ohne Sonderurlaubsregelung von den beruflichen Pflichten befreien lassen. Im Allgemeinen haben Sie drei Handlungsalternativen, wenn Sie keinen Sonderurlaub bekommen oder die Dauer des Sonderurlaubs nicht ausreicht:

  • reguläre Urlaubstage nutzen,
  • unbezahlte Freistellung beantragen,
  • Krankschreibung durch den Hausarzt (zur Trauerbewältigung).

Am besten sprechen Sie direkt mit Ihrem Chef oder der Personalabteilung, um Ihren individuellen Fall zu klären und zu fragen, ob man Ihnen beim Sonderurlaub entgegenkommt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bestattungsvergleich.de: "Sonderurlaub bei Todesfall – diese Rechte haben Sie" (Stand: 02.01.2023)
  • november.de: "Sonderurlaub bei einem Todesfall" (Stand: 02.01.2023)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Arbeitszeiterfassung: Ist Vertrauensarbeitszeit noch möglich?
ArbeitgeberTodesfall
Arbeitslosigkeit





t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website