Sie sind hier: Home > Finanzen >

Unternehmen

...

Wer weich landete, wen es hart traf

Bild 1 von 18
Madeleine Schickedanz (Quelle: Spiegel Online, dpa)
(Quelle: Spiegel Online, dpa)

Die Startbedingungen für die Unternehmerin Madeleine Schickedanz hätten nicht besser sein können: Ihre Eltern Gustav und Grete hinterließen ihr einen erfolgreichen Versandhandel. Madeleine Schickedanz gehörte zu den reichsten Deutschen. Doch sie verhob sich mit Aktienkäufen des Handelskonzerns Arcandor. Als der in die Pleite rutschte, blieb vom Vermögen der Unternehmerin nicht mehr viel übrig. Auch das Traditionsunternehmen Quelle ging unter. Schickedanz versucht nun zu retten, was noch zu retten ist.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal