Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Fasten >

Fastenmonat Ramadan - Praktische Tipps

...

Strenge Regeln, wenige Ausnahmen  

Fastenmonat Ramadan: Praktische Tipps

13.02.2012, 09:31 Uhr | ih (CF)

Fastenmonat Ramadan - Praktische Tipps. Ramadan: Zeit der Besinnung und des Gebets (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ramadan: Zeit der Besinnung und des Gebets (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Fastenmonat Ramadan ist der neunte Monat im islamischen Kalender. Mit ein paar praktischen Tipps bewältigen Gläubige die wichtige Fastenzeit ohne größere Probleme.

Fastenmonat Ramadan: Strenge Regeln mit wenigen Ausnahmen

Im Fastenmonat Ramadan sind alle Muslime zu einem strengen Fasten aufgerufen. Von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang sollen die Gläubigen weder essen noch trinken. Rauchen und Geschlechtsverkehr sind nach dem Koran ebenfalls untersagt. Auch die Einnahme von Medikamenten ist während dieser Zeit nicht vorgesehen.

Körperliche Belastung vermeiden

Es gibt jedoch für kranke und alte Menschen Ausnahmen. Sie können statt am Ramadan teilzunehmen während der Fastenwochen Gutes für andere Menschen tun. Alle anderen müssen sich streng an die Regeln halten – sollten dabei aber auch auf ihre Gesundheit achten. Ein wichtiger Tipp lautet daher: Körperliche Belastung sollte während der Fastenzeit auf das Nötigste reduziert werden. Eine ausgewogene Ernährung nach dem Fastenbrechen kann helfen, mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Kopfschmerzen und Kreislaufbeschwerden möglichst gering zu halten.

Am Abend nicht zu viel essen

Im Fastenmonat Ramadan neigen viele Muslime nach einem langen enthaltsamen Tag dazu, am Abend sehr viel zu essen. Das kann jedoch zu Magenschmerzen und Sodbrennen führen. Ein Tipp für alle Fastenden: Stark gewürzte Mahlzeiten und fettiges sowie frittiertes Essen verstärken die Probleme. Sie sollten zugunsten von leicht bekömmlichen Lebensmitteln während des Fastens vom Speiseplan verschwinden. (Gesund fasten: So machen Sie es richtig)

Rechtzeitig Vorbereitungen treffen

Viele Lebensmittel wie Vollkornprodukte, Reis und Hafer, Bohnen und Linsen oder auch Milchprodukte sollten Muslime am besten vor dem Beginn des Ramadan kaufen. Dann bleibt während des Fastenmonats mehr Zeit, sich mit religiösen Fragen zu beschäftigen und die Moschee mit der ganzen Familie zu besuchen. In vielen Haushalten bleibt der Fernseher zu Ramadan öfter aus. Auch das schenkt den Familienmitgliedern mehr Zeit für die Besinnung. Die Eltern sollten für ihre Kinder alternative Aktivitäten frühzeitig planen und auch hierfür die Vorbereitungen vor dem Fastenmonat Ramadan abschließen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Fasten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018