• Home
  • Gesundheit
  • Abnehmen
  • Di√§t
  • Abnehmen mit Ketogener Di√§t: Warum Low Carb nicht immer gut ist


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zur√ľckSymbolbild f√ľr einen TextWaldbrand in Brandenburg au√üer KontrolleSymbolbild f√ľr einen TextGelbe Giftwolke t√∂tet zw√∂lf MenschenSymbolbild f√ľr einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild f√ľr einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild f√ľr einen TextHut-Panne bei K√∂nigin M√°ximaSymbolbild f√ľr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f√ľr einen TextDeutsche Tennis-Asse souver√§nSymbolbild f√ľr einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild f√ľr ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild f√ľr einen TextErster Wolf in Baden-W√ľrttemberg entdecktSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild f√ľr einen TextJetzt testen: Was f√ľr ein Herrscher sind Sie?

Auf Kohlenhydrate sollte man besser nicht verzichten

dpa-tmn, Sabine Meuter

Aktualisiert am 08.01.2017Lesedauer: 3 Min.
Die ketogene Di√§t enth√§lt fettreiche Lebensmittel und Gem√ľse, aber fast keine Kohlenhydrate.
Die ketogene Di√§t enth√§lt fettreiche Lebensmittel und Gem√ľse, aber fast keine Kohlenhydrate. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sehr wenig Kohlenhydrate, daf√ľr viel Fett: So sieht der Speiseplan bei einer ketogenen Di√§t aus, einer Spezialform der Low-Carb-Di√§ten. Unter Fachleuten ist diese Ern√§hrungsart umstritten. Sie sollte, wenn √ľberhaupt, nur unter Kontrolle eines Arztes und eines Ern√§hrungsberaters zur Anwendung kommen.

Kohlenhydrate sind √ľberall: Ob in Brot, Nudeln oder auch in Obst. Sie gelten als Energielieferant Nummer eins f√ľr den menschlichen Organismus und vor allem f√ľrs Gehirn. Wer sich f√ľr eine ketogene Di√§t entscheidet, der reduziert die t√§gliche Zufuhr an Kohlenhydraten auf ein absolutes Minimum von gerade mal etwa 20 bis 50 Gramm. Stattdessen kommen fettreiche Lebensmittel zum Zuge, von Wurst und Fleisch √ľber Sahne, Eier und K√§se bis hin zu N√ľssen.

Bef√ľrworter der ketogenen Di√§t glauben, dass die streng kohlenhydratarme Ern√§hrung nicht nur zur Gewichtsabnahme f√ľhrt, sondern auch g√ľnstige Auswirkungen auf schwere Erkrankungen haben kann. F√ľr letzteres fehlen eindeutige wissenschaftliche Belege, wenden Kritiker ein.

Erfolge bei Epilepsie

"Von √§rztlicher Seite zu empfehlen ist eine ketogene Ern√§hrung nur bei kindlicher Epilepsie", sagt Professor Georg Wechsler. Der Facharzt f√ľr Innere Medizin aus M√ľnchen ist Pr√§sident des Bundesverbands Deutscher Ern√§hrungsmediziner (BDEM). Aus seiner Sicht hat die ketogene Di√§t "viele Nachteile und Nebenwirkungen".

Die Grundidee bei dieser Kost: Bleibt die t√§gliche Zufuhr an Kohlenhydraten mehr oder weniger aus, dann hat der K√∂rper keine andere Wahl, als den Stoffwechsel umzustellen. Er sucht sich neue Energiequellen - und das ist das Fett. Dazu greift er zum einen die K√∂rperdepots an. Zum anderen nutzt er die Fette, die √ľber die Nahrung zugef√ľhrt werden.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ermitteln Sie Ihr biologisches Alter

Ketone statt Kohlenhydrate als Energielieferanten

Dabei bildet der K√∂rper sogenannte Ketone. Sie versorgen den Organismus mit Energie. Zu einer Gewichtszunahme durch die fettreiche Kost kommt es in der Regel nicht, da auf die Kohlenhydrate verzichtet wird. Oft tritt durch den hohen Anteil an Eiwei√ü und Gem√ľse ein Abnehmeffekt ein.

"Schon seit den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts ist bekannt, dass eine ketogene Ern√§hrungsweise die Anfallbereitschaft bei Epilepsie reduziert", wei√ü Margret Morlo vom Verband f√ľr Ern√§hrung und Di√§tetik. Nach ihren Angaben wurde in US-amerikanischen Kliniken eine ketogene Kost speziell f√ľr an Epilepsie leidende Kinder entwickelt. Die kleinen Patienten m√ľssen 90 Prozent der Energie in Form von Fett einnehmen, Vitamine und Mineralstoffe werden erg√§nzend verabreicht.

"Bei jeder Mahlzeit muss je nach Verträglichkeit das Verhältnis von 4:1 beziehungsweise 3:1 - Fett zu Protein und Kohlenhydrate - eingehalten werden", sagt Morlo. Allerdings: Nicht bei allen Epilepsie-Erkrankten wirkt die Diät. Durch den nicht ausreichenden Protein-Anteil der Nahrung kann es bei einem Teil der Kinder zu einer Hemmung des Wachstums und der körperlichen Entwicklung kommen.

Eine Ernährungsform mit möglichen Nebenwirkungen

"Nicht zuletzt deshalb sollte eine ketogene Di√§t, wenn √ľberhaupt, dann immer unter strenger √§rztlicher Kontrolle durchgef√ľhrt werden", betont Wechsler. Es besteht die Gefahr, dass eine nur fettreiche Ern√§hrung zu Ablagerungen an den Gef√§√üen f√ľhrt. Die Folge davon k√∂nnen Schlaganfall oder Herzinfarkt sein.

Zudem bringt die ketogene Diät mit sich, dass die Harnsäureproduktion steigt: "Damit besteht ein erhöhtes Risiko, an Gicht zu erkranken." Wer sich ketogen ernährt, sollte daher regelmäßig die Harnsäure kontrollieren lassen.

G√ľnstige Effekte bei Krebs sind nicht nachgewiesen

Bef√ľrworter der ketogenen Di√§t gehen davon aus, dass die kohlenhydratarme und fettreiche Ern√§hrung m√∂glicherweise auch einen positiven Effekt auf den Verlauf einer Krebserkrankung haben kann. Die Kost soll demnach daf√ľr sorgen, dass das Wachstum der Krebszellen gehemmt werden kann. "Daf√ľr liegen aber bislang keinerlei allgemeing√ľltige wissenschaftliche Erkenntnisse vor", sagt Wechsler.

√Ąhnlich √§u√üert sich auch die Deutsche Gesellschaft f√ľr Ern√§hrung (DGE): "Es gibt derzeit nur wenige Untersuchungen dazu bei an Krebs erkrankten Menschen. Es konnte weder eine Tumorr√ľckbildung, Lebensverl√§ngerung, Verbesserung des Therapieansprechens oder weniger Nebenwirkungen durch die ketogene Di√§t festgestellt werden", sagt DGE-Sprecherin Antje Gahl. Die DGE r√§t daher von einer ketogenen Di√§t im Rahmen der Krebstherapie ab.

Einfluss auf Demenz oder Alzheimer?

In medizinischen Fachkreisen wird nach Angaben von Wechsler derzeit diskutiert, ob eine ketogene Kost eventuell Erkrankungen wie Demenz oder Alzheimer positiv beeinflussen könnte. "Auch hierzu gibt es momentan keine klaren wissenschaftlichen Belege", erklärt der Ernährungsmediziner.

Er nennt die ketogene Kost eine Außenseiterdiät. Im Einzelfall sollten Betroffene die Möglichkeit einer kohlenhydratarmen und fettreichen Ernährung mit einem Ernährungsmediziner und einem erfahrenen Diätassistenten besprechen.

Zum Abnehmen lieber eine andere Diät wählen

"Tatsächlich wird bei dieser Diät zumindest am Anfang mehr Fett verbrannt als mit jeder anderen Reduktionsdiät", erklärt Morlo. Allerdings ist die Kost wegen ihrer möglichen Nebenwirkungen und wegen ihrer Unausgewogenheit insgesamt umstritten.

Wer unter leichtem oder schwerem √úbergewicht leidet, sollte sich ern√§hrungsmedizinisch beraten lassen und danach zertifizierte Di√§tassistenten oder Oecotrophologen aufsuchen. So kann zun√§chst die Ursache des √úbergewichts abgekl√§rt werden. Gemeinsam mit Fachkr√§ften k√∂nnen Abnehmwillige Schritt f√ľr Schritt die Ern√§hrung und gegebenenfalls auch Lebensweise umstellen. "Der Erfolg stellt sich dabei vielleicht nicht so schnell ein, aber er ist ohne jegliche Nebenwirkungen f√ľr die Teilnehmer", sagt Morlo.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte √Ąrzte. Die Inhalte von t-online k√∂nnen und d√ľrfen nicht verwendet werden, um eigenst√§ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BrotLebensmittel
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website