Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Das verraten Augenringe ├╝ber die Lebensweise

Von dpa-tmn, jb

Aktualisiert am 01.01.2021Lesedauer: 3 Min.
Augenringe k├Ânnen viele Ursachen haben.
Augenringe k├Ânnen viele Ursachen haben. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Augenringe sind nicht immer harmlos. Helfen K├╝hlung oder eine spezielle Hautpflege f├╝r die Augenregion nicht, dann sollte ein Hautarzt zu Rate gezogen werden.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Wie werde ich Augenringe los?
  • Was sollte ich nicht gegen Augenringe tun?
  • Wie kann ich Augenringe vorbeugen?
  • Wann sollte ich wegen meiner Augenringe zum Arzt?
  • Wodurch entstehen Augenringe?
  • Was tut ein Arzt bei chronischen Augenringen?

Sie sind unansehnlich und nicht oft ein Zeichen schlafloser N├Ąchte: Augenringe. Wer sich den Spa├č am Vorabend nicht ansehen lassen m├Âchte, kann einfachen Tricks Abhilfe schaffen,

Wie werde ich Augenringe los?

Mit Hausmitteln und kosmetischen Tricks k├Ânnen Sie Augenringe schnell wieder unsichtbar werden lassen. So k├Ânnen folgende Hausmittel gegen Augenringe helfen

  • kalte Gurkenscheiben
  • spezielle Augenk├╝hlbrillen
  • Teel├Âffel aus dem Eisschrank

Sie werden auf die Augenregion gelegt und sollen unsch├Âne Ringe unter den Augen zum Verschwinden bringen. Auch in gek├╝hltes Rosenwasser getr├Ąnkte Wattepads, die auf die Augen gelegt werden, k├Ânnen die dunklen R├Ąnder unter den Augen mindern.

Dar├╝ber hinaus gibt es in der Apotheke und im Drogeriemarkt spezielle Cremes, die die Augenringe verblassen lassen. Mit den Fingerspitzen werden die Pflegeprodukte in die Haut geklopft. Vermeiden Sie dabei Reibungen. Sobald die Cremes eingezogen sind, k├Ânnen Sie die betroffene Hautpartie mit einem Concealer oder etwas Puder abdecken. Wichtig ist, den richtigen Farbton zu nehmen. Bei Makeup sollte dieser eine Nuance heller als die nat├╝rliche Hautfarbe sein. Schimmern die Schatten unter den Augen bl├Ąulich oder Lila, sollte der Concealer gelb sein.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Panzer-Manager von Rheinmetall verschwand tagelang
Ein Sch├╝tzenpanzer Marder 1A5 der Bundeswehr (Symbolbild): Er wird von der Rheinmetall Landsysteme hergestellt.


Wirken Cremes gegen Augenringe?

Feuchtigkeitscremes mit Harnstoff, Hyalurons├Ąure, Aloe-Vera-Extrakten oder anderen wasserbindenden Stoffen k├Ânnen die d├╝nne Haut rund um die Augen aufpolstern. "Die Cremes sollten auf die Augenpartie mit nur geringem Druck aufgetupft werden", empfiehlt Monika Ferdinand vom Bundesverband deutscher Kosmetiker/-innen.

Was sollte ich nicht gegen Augenringe tun?

Keinesfalls sollte man versuchen, das Problem Augenringe mit dem Auflegen von kalten Teebeuteln zu l├Âsen. Hierbei besteht die Gefahr von allergischen Reaktionen.

Wie kann ich Augenringe vorbeugen?

Da die Hautpartie um die Augen sehr zart und d├╝nn ist, zeigen sich hier Ver├Ąnderungen des k├Ârperlichen Gesundheitszustandes sehr schnell. Das bedeutet, dass gegen Augenringe vor allem ein gesunder Lebensstil hilft, also:

  • Reduzierung des Alkoholkonsums
  • Reduzierung des Salzkonsums
  • Ern├Ąhrungsumstellung (Obst, Gem├╝se wie Kohl und Spinat)
  • erh├Âhte Fl├╝ssigkeitszufuhr (mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag)

Wann sollte ich wegen meiner Augenringe zum Arzt?

Die Ursache f├╝r Augenringe k├Ânnen sein

  • ein erh├Âhter Alkoholkonsum,
  • Stress,
  • Fl├╝ssigkeitsmangel,
  • ein Vitamin-B12-Mangel oder auch
  • ein Vitamin-K-Mangel.

Ein Anzeichen hierf├╝r kann eine starke Falte mit blau-schwarzer F├Ąrbung sein.

Wird es aber zum Dauerzustand, dass die Haut unter den Augen grau, blau, braun, r├Âtlich oder violett verf├Ąrbt ist oder verschlimmern sich die Symptome, dann sollten Sie die Ursache f├╝r die Augenringe unbedingt medizinisch abkl├Ąren lassen. Denn dahinter k├Ânnen schwerwiegende Erkrankungen der Leber-, Schilddr├╝se- oder Nieren stecken. Auch durch eine Allergie oder eine Infektion werden die Adern unter den Augen sichtbarer.

Wodurch entstehen Augenringe?

"Grunds├Ątzlich ist die Haut rund um die Augen sehr d├╝nn", erkl├Ąrt Dermatologe Professor Markus Steinert. Aufgrund des geringen Unterhautfettgewebes schimmern an dieser Stelle erweiterte Blutgef├Ą├če st├Ąrker hervor als anderswo am K├Ârper. Mit zunehmendem Alter wird das Fettgewebe in der Augenregion oft noch d├╝nner. "Oft sind bl├Ąulich schimmernde Augenringe aber auch genetisch bedingt", betont Steinert, der auch Mitglied im Berufsverband der Deutschen Dermatologen ist. Die unsch├Ânen Schatten k├Ânnen also auch bei J├╝ngeren auftreten.

Was tut ein Arzt bei chronischen Augenringen?

Wenn Augenringe trotz spezieller Pflege und K├╝hlung weiter bestehen, dann sollte ein Hautarzt zu Rate gezogen werden. Er kann beispielsweise eine Blutuntersuchung vornehmen und dabei ausloten, ob etwa Vitamin- oder Eisenmangel Ursache der Augenringe sind.

M├Âglich ist aber auch eine St├Ârung beim Abfluss der Lymphe. "In solchen F├Ąllen hilft eine manuelle oder mechanische Lymphdrainage", betont Steinert. Sie sollte von Fachkr├Ąften wie speziell ausgebildeten Kosmetikerinnen vorgenommen werden.

Fetts├Ąckchen unter den Augen verkleinern

Mitunter sind zus├Ątzlich die Tr├Ąnens├Ącke derart erweitert, dass die Haut schlaff herunterh├Ąngt und sich eine ├╝berfl├╝ssige Fettansammlung am Unterlid zeigt. "Am effektivsten ist hierbei ein operativer Eingriff, bei dem die sogenannten Fetts├Ąckchen verkleinert werden", erl├Ąutert Steinert. Sind die Augenringe durch Volumenverlust des Fettgewebes entstanden, kann die entsprechende Gesichtspartie mit Hyalurons├Ąure unterspritzt und so aufgepolstert werden. "Das ist in aller Regel schmerzlos", sagt Steinert.

Weitere Artikel

Sehprobleme durch Katarakt
Grauer Star: Symptome, Ursachen und Behandlung
├älterer Mann: Mit steigendem Lebensalter tritt grauer Star immer h├Ąufiger auf.

Grauer Star
Das Bierchen macht die Augen tr├╝be
Risiko f├╝r Grauen Star: Alkohol tr├╝bt die Sinne und langfristig die Augenlinse.


Laserbehandlung strafft das Bindegewebe

Augenringe, die durch ├╝berm├Ą├čige Pigmentbildung entstanden sind, k├Ânnen mit Laserger├Ąten behandelt werden. "Dadurch wird das Bindegewebe der Augenlider gestrafft", erkl├Ąrt Steinert. Solche Behandlungsverfahren sind aber auch mit Nebenwirkungen verbunden, ├╝ber die Patienten aufgekl├Ąrt werden m├╝ssen. So kann es etwa zu Bluterg├╝ssen oder leichten Schwellungen an den behandelten Stellen kommen, die aber nach maximal ein bis zwei Wochen abklingen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Beliebte Themen
AugenringeBauchnabelFl├╝ssigkeitsmangelH├ĄmatokritMedizinische Fu├čpflegeWei├če Flecken Fingern├ĄgelWie viel Blut hat ein Mensch?Wie viele Schritte am Tag?Wieviel K├Ârperfett ist normal?Z├ĄhneknirschenZu viel Vitamin C


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website