Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Wissenswertes zur Organspende

Bild 3 von 6
Postmortale Organspende nur bei Hirntod möglich (Quelle: imago images/Niehoff)
(Quelle: Niehoff/imago images)

Bevor bei einem Menschen, der sich im Falle seines Todes zur Organspende bereit erklärt hat, Organe für eine Organtransplantation entnommen werden dürfen, muss zunächst der Hirntod festgestellt worden sein. Ist dies der Fall, kontaktiert das Krankenhaus die zuständige Zentrale der Deutschen Stiftung Organtransplantation, die umgehend Spezialisten zur Organentnahme entsendet. Liegt kein Organspendeausweis oder keine Patientenverfügung vor, liegt die Entscheidung zur Organspende bei den Hinterbliebenen.


1 2 3 4 5 6


shopping-portal