t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeGesundheitKindergesundheit

ADHS: Einrichtungen und Selbsthilfegruppen in Deutschland


ADHS: regionale Einrichtungen und Selbsthilfegruppen in Deutschland

t-online, rev

08.10.2013Lesedauer: 1 Min.
In Deutschland gibt es zahlreiche regionale Institutionen, in denen sich Betroffene über ADHS beraten lassen können.Vergrößern des BildesIn Deutschland gibt es zahlreiche regionale Institutionen, in denen sich Betroffene über ADHS beraten lassen können. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Über 600.000 Kinder leben mit der Diagnose ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) in Deutschland. Deshalb ist es wichtig, dass Patienten sowie deren Eltern und Bezugspersonen bundesweit Anlaufstellen haben, in denen sie sich beraten lassen können und Hilfe bekommen. Hier finden Betroffene wichtige regionale Einrichtungen.

ADHS: regionale Anlaufstellen

Über die Internetseite von "ADHS Deutschland (www.adhs-deutschland.de) finden ADHS-Patienten und Angehörige Beratung und Selbsthilfegruppen. Darüber hinaus finden Sie hier eine Übersicht der wichtigsten regionalen Einrichtungen, die sich mit der Thematik ADHS bei Kindern und Jugendlichen auseinandersetzen:

  • Berlin: ADHS Institut Berlin, www.adhs-institut-berlin.de
  • Bochum: ADHS-Coach Bochum, www.adhs-coach-bochum.de
  • Bonn: ADHS, Asperger - Psychologische Beratung für Eltern betroffener Kinder, www.adhs-bonn.de
  • Dresden: Kindertherapiezentrum Dresden, www.kindertherapiezentrum-dresden.de/adhs-dresden.html
  • Düsseldorf: Elternberatung bei ADS/ADHS, www.lemmen-erziehungsberatung.de
  • Frankfurt am Main: Idea (Individuelle Entwicklung und Lernförderung) - Projekt ADHS, www.idea-frankfurt.eu/de/forschung/programmbereiche/ressourcen-und-grenzen-erfolgreichen-lernens/adhs
  • Hamburg: Hamburger Arbeitskreis ADS/ADHS e.V., www.hamburger-arbeitskreis-ads.de
  • Kassel: Selbsthilfe Kassel, www.selbsthilfe-kassel.de
  • Köln: ADHS Kompetenznetzwerk Köln, www.adhsnetz-koeln.de
  • Leipzig: Netzwerk ADS/ADHS Leipzig e.V., www.netzwerk-ads-leipzig.de
  • Mainz: ADS-Main e.V., www.ads-mainz.de
  • München: ADHS-Zentrum, www.adhs-muenchen.net
  • Nürnberg: ADHS-Therapie und Beratungsnetzwerk für die Region Nürnberg-Fürth-Erlangen, www.adhs-netzwerk-nuernberg-fuerth-erlangen.de
  • Wuppertal: AD(H)S Wuppertal-Elberfeld - Regionalgruppe des ADHS Deutschland e.V., http://www.adhs-wuppertal.de/; ADHS Team Wuppertal e.V., www.adhs-team.de
  • Würzburg: Universitätsklinikum Würzburg - Spezialambulanz Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), www.nervenklinik.ukw.de/klinik/spezialambulanz-aufmerksamkeitsdefizit-hyperaktivitaetsstoerung.html
Transparenzhinweis
  • Die Informationen ersetzen keine ärztliche Beratung und dürfen daher nicht zur Selbsttherapie verwendet werden.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website