Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeGesundheitKrankheiten & SymptomeCorona

Covid-19: Magen-Darm-Probleme erhöhen Risiko für schweren Verlauf


Diese Symptome können auf schweren Verlauf hindeuten

  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Aktualisiert am 29.07.2021Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Durchfall und Bauchschmerzen: Das Coronavirus kann auch den Magen-Darm-Trakt angreifen.
Durchfall und Bauchschmerzen: Das Coronavirus kann auch den Magen-Darm-Trakt angreifen. (Quelle: mheim3011/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoKatarer verhöhnen DFB-ElfSymbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextSchlagerstar verabschiedet sich von BühneSymbolbild für einen TextFällt die nächste Silbereisen-Show aus?Symbolbild für einen TextSchwerer Lkw-Crash auf A1 – Strecke dichtSymbolbild für einen TextBericht: Fifa will WM-Modus verändernSymbolbild für einen TextWM-Überraschung: Brasilien verliertSymbolbild für einen TextFußball-Ikone krank: Bewegende Fan-AktionSymbolbild für einen TextStadt lässt Autofahrer "betteln"Symbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen Watson TeaserBéla Réthy mit kurioser Infantino-TheorieSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Magen-Darm-Symptome treten bei Corona häufiger auf als anfangs angenommen. Deutsche und iranische Wissenschaftler sind der Frage nachgegangen, ob sich bei bestimmten Beschwerden auch auf einen Covid-19-Verlauf schließen lässt.

Corona-Infizierte leiden oft unter Husten, Fieber und Atemnot – oder zeigen gar keine Symptome. Doch wie Studien herausgefunden haben, spielen bei Covid-19 auch Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall oder Bauchschmerzen eine entscheidende Rolle. Sie können genauso Anzeichen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 sein – und das sogar als alleinstehende Symptome.


Coronavirus-Fotoshow: Das sind die wichtigsten Symptome

Husten: Ein trockener Husten ist ein besonders häufiges Symptom für das Coronavirus. Der Husten kann zusätzlich zu Atemnot führen.
Fieber: Eine erhöhte Temperatur ist ebenfalls ein häufiges Symptom für Covid-19. Viele Patienten haben zudem Gliederschmerzen oder fühlen sich schwach.
+7

Einer Untersuchung zufolge können bestimmte Magen-Darm- Probleme auch mit einem schweren Covid-19-Krankheitsverlauf einhergehen.

Durchfall und Erbrechen als Warnsignale für schweren Verlauf

Forscher der Shahid Beheshti University of Medical Sciences in Teheran haben 20 internationale Corona-Studien mit insgesamt 4.265 Patienten ausgewertet.

  • 1.817 von ihnen hatten einen schweren und
  • 2.448 Patienten einen milden Krankheitsverlauf.

Das Ergebnis der Analyse: Covid-19-Patienten mit den Symptomen Durchfall, Übelkeit und Erbrechen erkrankten deutlich schwerer. Bei Bauchschmerzen und Appetitlosigkeit fanden die Forscher hingegen keinen solchen Zusammenhang. Generell traten Magen-Darm-Symptome bei Männern häufiger auf als bei Frauen.

Die Wissenschaftler schlussfolgerten aus der Studie, dass Durchfall, Übelkeit und Erbrechen mit einem größeren Risiko für einen schweren Covid-19-Verlauf zusammenhingen.

Weitere Studie belegt: Durchfall bei schwerem Corona-Verlauf

Deutsche Wissenschaftler der Universität Ulm sind zu einem ähnlichen Schluss gekommen. Wie sie Ende 2020 berichteten, wiesen etwa die Hälfte der Corona-Patienten Symptome wie Durchfall oder Übelkeit auf – darunter viele schwer Erkrankte. Bei der Studie fiel auch auf, dass die Viruslast im Stuhl von Infizierten besonders hoch ist.

Die Forscher untersuchten mithilfe von "Minidärmen" aus Stammzellen, wie genau das Coronavirus auf den Verdauungstrakt schlägt und welche Zellen es dabei infizieren kann. Sie fanden heraus, dass es in der Magen-Darm-Gegend mehrere Andockstellen für das Virus gibt und es sich dort auch vermehren kann. Das erklärt der Studie zufolge, warum die Viruslast im Stuhl von Covid-19-Patienten so lange so hoch ist und zeigt, dass es einen Zusammenhang zwischen Durchfall als Corona-Symptom und schweren Krankheitsverläufen gibt.

Bei Magen-Darm-Beschwerden wachsam sein

Wenn Sie unter Durchfall, Übelkeit oder Erbrechen leiden, sollten Sie auch an eine mögliche Corona-Infektion denken. Natürlich lösen viele Viren solche Symptome aus, doch halten die Beschwerden länger an, kann es gerade in Corona-Zeiten nicht schaden, den Hausarzt zu kontaktieren.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • US National Library of Medicine National Institutes of Health: "Gastrointestinal symptoms in patients with mild and severe COVID-19: a scoping review and meta-analysis"
  • Pressemitteilung der Universität Ulm: "Wie SARS-CoV-2 auf den Magen-Darmtrakt schlägt"
  • Deutsches Gesundheitsportal
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So ist die Corona-Infektionslage in Ihrem Landkreis
Von Laura Stresing, Cem Özer, Sandra Simonsen
Von Christiane Braunsdorf
COVID-19CoronavirusFieberHusten
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website