Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Virologe warnt vor Scheinsicherheit in Fußballstadien

Von sid
Aktualisiert am 05.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Jubel in der Fankurve: Wie lange solche Bilder noch möglich sind, könnte von den Corona-Infektionszahlen abhÀngen.
Jubel in der Fankurve: Wie lange solche Bilder noch möglich sind, könnte von den Corona-Infektionszahlen abhÀngen. (Quelle: Fabian Strauch/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

2G im Fußballstadion wieder auf der Kippe? Die steigenden Corona-Infektionszahlen könnten sich auch auf die Zuschauerzahlen in den Fußballstadien auswirken, sagt der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit.

Der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit hat darauf hingewiesen, dass die steigenden Corona-Infektionszahlen in Deutschland möglicherweise auch Einfluss auf die Zuschauerzahlen in den Fußballstadien haben könnten. Auf die Frage, ob die 2G-Regel eventuell bald auch nicht mehr tragbar sei, sagte er im Sky-Interview: "Das muss man sich ĂŒberlegen. Prinzipiell gilt natĂŒrlich auch im Stadion: 2G ist eine Scheinsicherheit."

Infektionen drohen auch im Stadion

Auch dort könne es zu Infektionen kommen, "natĂŒrlich nicht mit sehr dramatischen Folgen, weil dort selten Über-80-JĂ€hrige sind oder Menschen, die schwere Vorerkrankungen haben". Aber das könne man eben nicht ausschließen.

Jonas Schmidt-Chanasit: Der Virologe plĂ€diert fĂŒr vermehrte Tests im Herbst und Winter.
Jonas Schmidt-Chanasit: Der Virologe plĂ€diert fĂŒr vermehrte Tests im Herbst und Winter. (Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa-bilder)

Deshalb sei es besser, jetzt im Herbst und Winter vermehrt Tests einzusetzen "und nicht allein auf 2G und diese Scheinsicherheit zu setzen, dass dann alles andere wegfallen kann. Nein, auch unter 2G kommt es zu Infektionen und AusbrĂŒchen", sagte der Virologe vom Deutschen Zentrum fĂŒr Infektionsforschung.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lautes Schweigen: Bundesliga gratuliert Leipzig nicht
Einsamer Gewinner: Leipzigs Trainer Domenico Tedesco mit dem DFB-Pokal.


18 Infektionen bei Zweitligist

Beim Zweitligisten SV Sandhausen waren am Donnerstag insgesamt 18 Corona-Infektionen in der Mannschaft sowie dem Umfeld bekannt gegeben worden.

Schmidt-Chanasit ĂŒber die hohe Infektionszahl in Sandhausen: "Zum einen heißt Impfung ja nicht gleich Schutz vor Infektion. Hauptzweck und Ergebnis der Impfung ist Schutz vor schwerer Erkrankung und Tod. Das muss man immer mal wieder betonen. Das heißt: Auch wenn man geimpft ist, kann man sich infizieren und auch das Virus ĂŒbertragen."

Weitere Artikel

Vor dem zweiten Corona-Winter
Epidemiologe schließt neuen Lockdown nicht aus
Einsatz auf der Intensivstation (Symbolbild): FrĂŒher als erwartet fĂŒllen sich derzeit die Krankenhausbetten mit Corona-Patienten.

Kind stirbt nach Zweitimpfung
Tod nach Corona-Impfung – wie wahrscheinlich ist das?
Corona-Impfstoff: Das Mittel von Biontech/Pfizer ist der am hÀufigsten verabreichte Impfstoff in Deutschland.

Lage auf Intensivstationen
In diesen Landkreisen sind jetzt keine Betten mehr frei
Covid-Intensivstation an der Uniklinik Dresden: Ärzte und Intensivpfleger arbeiten schon jetzt an der Belastungsgrenze, doch die vierte Welle hat gerade erst begonnen.


Über eine grĂ¶ĂŸere Anzahl von Tests könne "man diskutieren", so der Virologe: "Dazu muss man erst alle Details erfahren, wie das Virus da reingekommen ist. Das braucht etwas Zeit, und dann kann man auf Grundlage dieser neuen Daten darauf reagieren und ĂŒberlegen, ob man die Testfrequenz erhöht. Das ist jetzt sehr spekulativ."

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christiane Braunsdorf
Von Christiane Braunsdorf
Deutschland
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website