Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Finden Sie heraus, wie zuverlÀssig Ihr Corona-Schnelltest ist

Von t-online, mwe

Aktualisiert am 24.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Corona-Schnelltest zur Selbstanwendung: Bei den Produkten gibt es teilweise große QualitĂ€tsunterschiede.
Corona-Schnelltest zur Selbstanwendung: Bei den Produkten gibt es teilweise große QualitĂ€tsunterschiede. (Quelle: Bihlmayerfotografie/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRKI: Inzidenz sinkt – Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild fĂŒr einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild fĂŒr einen TextEd Sheeran ist ĂŒberraschend Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen Text135 Millionen Euro fĂŒr Mercedes CoupĂ©Symbolbild fĂŒr einen TextPlatzsturm bei Everton-SpielSymbolbild fĂŒr einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild fĂŒr einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild fĂŒr einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild fĂŒr einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild fĂŒr einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Mittlerweile gibt es Hunderte Anbieter von Corona-Schnelltests fĂŒr zu Hause. Nicht alle sind gleichermaßen zuverlĂ€ssig. Wie gut Ihr Test eine Infektion erkennt, können Sie hier in wenigen Klicks ĂŒberprĂŒfen.

Im Kampf gegen Corona werden Schnelltests immer wichtiger. Denn PCR-Tests sollen aufgrund des immer höheren Bedarfs eingeschrÀnkt werden. Die Genauigkeit der im Handel frei verkÀuflichen Schnelltests ist allerdings sehr unterschiedlich. Ein neues Online-Tool soll dabei helfen, die besten Produkte schon vor dem Kauf zu erkennen.

So funktioniert der Schnelltest-Test

  • Scannen Sie den Barcode Ihres Tests ein. DafĂŒr mĂŒssen Sie der Webseite erlauben, Ihre Kamera nutzen zu dĂŒrfen. Alternativ können Sie den Code auch eingeben.
  • Klicken Sie auf "ÜberprĂŒfen", und schon erhalten Sie detaillierte Angaben zu der ZuverlĂ€ssigkeit des Tests.
  • Ein grĂŒner Haken wird angezeigt, wenn die SensitivitĂ€t bei sehr hoher Viruslast mehr als 75 Prozent betrĂ€gt. Dies entspricht dem vom Paul-Ehrlich-Institut angenommenen "Stand der Technik". Falls keine Daten zu einem Test vorliegen, erscheint ein rotes Kreuz.

https://schnelltesttest.de/

Entwickelt wurde das Tool vom Berliner IT-Kollektiv "Zerforschung". Die Angaben basieren auf einer Untersuchung des Paul-Ehrlich-Instituts, die Ende 2021 die QualitÀt von rund 200 Corona-Tests ermittelt und veröffentlicht hat.

Das Ergebnis: Etwa jeder fĂŒnfte Schnelltest fiel durch die PrĂŒfung. Entscheidendes Kriterium war die SensitivitĂ€t, also die Empfindlichkeit der Tests, wie zuverlĂ€ssig sie das Coronavirus nachweisen.

Wichtig: Die Daten des PEI beziehen sich auf die Delta-Variante. Nun ist in Deutschland die hochansteckende Omikron-Variante vorherrschend.

Weitere Artikel

Goldstandard wird knapp
So sicher sind PCR-Tests wirklich
Corona-Test (Symbolbild): In bestimmten FÀllen können PCR-Tests auch durch Schnelltests ersetzt werden.

Die wichtigsten Schritte nach dem Test
Plötzlich positiv – was ist jetzt zu tun?
Positiver Corona-Test: Schon vor dem PCR-Test sollten Sie sich so gut wie möglich isolieren.

Neuer Impfnachweis
Was Sie ĂŒber die Immunkarte wissen sollten
Impfnachweis im Kartenformat: Vor allem fĂŒr Menschen ohne Smartphone ist die Immunkarte praktisch.


Erkennen die Tests also auch eine Infektion mit Omikron zuverlÀssig?

Das PEI teilte dazu mit: "Auf der Grundlage der aktuellen Datenlage geht das Paul-Ehrlich-Institut davon aus, dass die allermeisten der in Deutschland angebotenen und positiv bewerteten Antigentests eine Omikron-Infektion nachweisen können." Im Februar soll zusÀtzlich eine neue auf Omikron abgestimmte Positivliste vom PEI bereitgestellt werden.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Was bringt die vierte Corona-Impfung?
Von Christiane Braunsdorf
Von Christiane Braunsdorf
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen
Beliebte Themen
Alkohol nach ImpfungAnsteckungswert CoronaArmschmerzen nach ImpfungCorona Test c und tOmikron SchlaflosigkeitOmikron SymptomeSport nach Impfung

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website