t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenBauenUmbau & Renovierung

Handwerker beauftragen - Was auf Sie zukommt


Handwerker beauftragen - Was auf Sie zukommt

kf (CF)

20.12.2013Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Wenn Sie Handwerker beauftragen, kann eine Renovierung schnell viel Geld kosten. Es ist daher wichtig, dass Sie im Vorfeld der Auftragsvergabe verschiedene Angebote einholen.

Wann ein Handwerker sinnvoll ist

Viele Arbeiten im und am Haus stellen für geübte Heimwerker kein Problem dar. Kleinere Reparaturen und Renovierungen erledigen sie einfach selbst. Der größte Vorteil dieser Methode sind die niedrigen Kosten. Allerdings sollten Heimwerker sich nicht überschätzen und sich nur an solche Aufgaben heranwagen, die sie auch beherrschen.

Und wer in einer Mietwohnung lebt, der behebt einen möglichen Defekt besser nicht in Eigenregie. Die Reparatur ist hier nämlich Sache des Vermieters. Legt der Mieter selbst Hand an und geht dabei etwas schief, muss er am Ende doch Handwerker beauftragen - dann aber auf seine Kosten.

Den richtigen Handwerker finden

Wenn Sie einen Handwerker beauftragen wollen, dann müssen Sie einen möglichst vertrauenswürdigen Betrieb finden. In Sachen Kompetenz und Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es unter den Handwerkern große Unterschiede. Hören Sie sich deshalb im Kreis von Freunden und Bekannten um und fragen Sie gezielt nach Erfahrungen mit Handwerkern. So bekommen Sie Adressen von Fachleuten, die sich bewährt haben.

Angebote einholen und vergleichen

Nachdem Sie ein paar in Frage kommende Handwerker gefunden haben, sollten Sie Angebote einholen. Dabei gibt es einiges zu beachten. Besonders wichtig: Vereinbaren Sie einen festen Kostenrahmen und bitten Sie um ein Festpreis-Angebot für die gesamte Renovierung beziehungsweise einzelne Teilbereiche. Angebote auf Stundenbasis können Sie nur schwer vergleichen, da jeder Handwerker mit einem anderen zeitlichen Aufwand kalkuliert.

Wo das möglich ist, sollten Sie verschiedene Aufgaben zusammenfassen. Das führt in der Regel zu niedrigeren Preisen, zudem sparen Sie bei den Anfahrtskosten. Noch ein Tipp: Für eine Renovierung in der Großstadt kann es sich lohnen, wenn Sie Handwerker beauftragen, die im Umland zu Hause sind. Deren Kosten sind in der Regel niedriger.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website