t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenEnergie

Welche Risiken gibt es bei der Erdwärmebohrung?


Energie
Welche Risiken gibt es bei der Erdwärmebohrung?

ks (CF)

27.05.2011Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Heizung durch nachhaltige und umweltfreundliche Erdwärme zu betreiben, so steht am Beginn des Einbaus eine Erdwärmebohrung. In manchen Fällen kann es hierbei zu erheblichen Schäden kommen, weswegen Sie die Risiken und Gefahren der Bohrungen im Vorfeld kennen und richtig einschätzen sollten. Es ist jedoch zu bemerken, dass es angesichts einer Zahl von deutschlandweit jährlich 30.000 Erdwärmebohrungen nur selten zu Problemen kommt.

So läuft eine Erdwärmebohrung ab

Wie es der Name bereits sagt, wird im Rahmen einer Erdwärmebohrung ein Loch in die Erde gebohrt, mit dem zum Beispiel ein Thermalwasserfeld getroffen werden soll. Wird dies erreicht, so lässt sich die Wärme des Thermalwassers zum Heizen oder zur Stromgewinnung nutzen, und innerhalb eines Kreislaufs wird das abgekühlte Wasser wieder in den Boden geleitet.

Risiken und Gefahren einer Erdwärmebohrung

Die Risiken und Gefahren, die durch eine Erdwärmebohrung entstehen können, bestehen darin, dass Sie in seltenen Fällen auf einen sogenannten artesischen Grundwasserleiter stoßen. Diese Grundwasserreservoirs stehen unter hohem Druck, und so entsteht – salopp ausgedrückt – ein Springbrunnen, der mehrere tausend Liter Wasser in der Minute zutage fördern kann. In einem anderen Fall war es vorgekommen, dass ein vier mal zehn Meter großes Loch entstand und sich zudem ein Riss in einer Länge von 100 Metern auftat. Wenn jedoch im Vorfeld eine umfassende und gründliche Analyse des Untergrunds vorgenommen wird, lassen sich derlei Risiken und Gefahren leicht vermeiden.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website