• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Obst
  • Aronia: Was Sie ├╝ber die Super-Beere wissen sollten


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Aronia: Was Sie ├╝ber die Super-Beere wissen sollten

Von dpa, t-online, ron

Aktualisiert am 09.09.2021Lesedauer: 4 Min.
Apfelbeere (Aronia): In ihren Kernen sind geringe Mengen an Amygdalin enthalten. Das kann im K├Ârper giftige Blaus├Ąure freisetzen.
Apfelbeere (Aronia): In ihren Kernen sind geringe Mengen an Amygdalin enthalten. Das kann im K├Ârper giftige Blaus├Ąure freisetzen. (Quelle: Hanke/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAchtj├Ąhrige stirbt nach BadeunfallSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Exporte nach Russland gestiegenSymbolbild f├╝r einen TextTesla stoppt Produktion in Gr├╝nheideSymbolbild f├╝r einen TextGletschersturz in Italien: Weitere OpferSymbolbild f├╝r einen TextDax-Konzern fliegt aus wichtiger RanglisteSymbolbild f├╝r einen TextSarah Kern erlitt SchlaganfallSymbolbild f├╝r einen TextAirbus-Notlandung in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextKontaktlinse bringt Handy ins AugeSymbolbild f├╝r einen TextLeila Lowfire: "bespuckt und geschlagen"Symbolbild f├╝r einen TextAnna-Maria Ferchichi hat die Haare abSymbolbild f├╝r einen Text76-J├Ąhriger masturbiert vor KindernSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAldi senkt ├╝berraschend PreiseSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Sie eignet sich vor allem f├╝r Marmelade, Saft und P├╝ree: die Aroniabeere. Zudem soll die Frucht gut f├╝r die Gesundheit sein. Aber was kann die Super-Beere wirklich?

Das Wichtigste im ├ťberblick


Sie l├Ąsst sich im Garten wie im K├╝bel f├╝r den Balkon anbauen. Zudem ist die Aroniabeere ÔÇô die auf Deutsch Apfelbeere hei├čt ÔÇô reich an Vitaminen. Was Hobbyg├Ąrtner ├╝ber die Pflanze und ihren Anbau wissen sollten.


Superfood im ├ťberblick: Kennen Sie Chia, Camu-Camu und Goji?

A├ža├ş: Die Fr├╝chte der Kohlpalme sind in Mittel- und S├╝damerika beheimatet. Sie sind zuckerarm und protein- sowie ballaststoffreich. Hierzulande ist A├ža├ş vor allem als Fruchtp├╝ree f├╝r Smoothies und Bowls bekannt.
Camu-Camu: Die Frucht stammt aus dem Amazonasgebiet und enth├Ąlt sehr viel Vitamin C.
+6

Wirkung: Wie gesund ist die Aroniabeere?

Die Fr├╝chte der Apfelbeere sind ├Ąu├čerst reich an Vitaminen, Farb- und Mineralstoffen sowie Gerbs├Ąuren. Sie enthalten zum Beispiel:

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in D├╝sseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


  • Vitamine A, B2, K und C
  • Fols├Ąure
  • Zink
  • Kalium
  • Eisen

Zudem enth├Ąlt die Beere sekund├Ąre Pflanzenstoffe wie Flavonoide und Polyphenole. Letztere sind nicht nur gut f├╝r das Immunsystem. Ihnen wird auch eine regulierende Wirkung auf Blutdruck und Blutzuckerspiegel nachgesagt.

"Diese Inhaltsstoffe sind f├╝r die extreme dunkelblaue F├Ąrbung verantwortlich", erkl├Ąrt J├Ârg Holzm├╝ller vom Verein Aroniabeere in Dresden. Au├čerdem gelten Polyphenole als antioxidativ, antikanzerogen, antimikrobiell und antithrombotisch. All diese positiven Eigenschaften bleiben auch in den verarbeiteten Produkten enthalten, da Hitze Polyphenole nicht zerst├Ârt.

Apfelbeere (Aronia): Gesunde Polyphenole sind f├╝r die dunkelblaue Farbe verantwortlich.
Apfelbeere (Aronia): Gesunde Polyphenole sind f├╝r die dunkelblaue Farbe verantwortlich. (Quelle: Pixsell/imago-images-bilder)

Daneben sind noch antioxidativ wirkende Anthocyane und Proanthocyane zu nennen. Auch diese Stoffe sind f├╝r die rote bis schwarze F├Ąrbung der Fr├╝chte verantwortlich. Weit wichtiger ist aber, die Wirkung von Anthocyanen gegen freie Radikale: Sie unterst├╝tzen die Abwehrkr├Ąfte gegen Entz├╝ndungen sowie gegen Krankheitserreger.

Zudem gibt es einzelne Studien, die zeigen sollen, dass die Aroniabeere bei Herz-Kreislauf-Beschwerden helfe oder Neurodermitis mildere. Daf├╝r fehlen aber eindeutige wissenschaftliche Belege.

Was ist bei Aroniasaft zu beachten?

Aroniabeeren werden vor allem auch in Form von Saft angeboten. Dieser kann laut der Verbraucherzentrale bis zu 100 Gramm Sorbit pro Liter enthalten. Sorbit ist ein Zuckeralkohol und ist auch als Sorbitol oder Glucitol bekannt. Es handelt sich dabei um ein chemisches Zwischenprodukt von Zucker.

Die schlechte Nachricht: Sorbit ÔÇô aber auch die enthaltenen Gerbstoffe ÔÇô k├Ânnen bei Menschen mit einem empfindlichen Magen-Darm-Trakt oder auf n├╝chternen Magen Probleme bereiten. Die Bek├Âmmlichkeit ist oftmals besser, wenn reiner Aroniasaft zu oder nach einer Mahlzeit getrunken wird, so die Verbrauchersch├╝tzer.

Kann man die Aroniabeere roh essen?

Die Aronia enth├Ąlt in ihren Kernen geringe Mengen an Amygdalin ÔÇô ein Glykosid, aus dem sich durch enzymatische Spaltung Blaus├Ąure bilden kann. Laut dem Max-Rubner-Institut (MRI) wird der Verzehr einer kleinen Portion roher, frischer Beeren dennoch als unbedenklich angesehen.

Aufgrund ihres herb-s├╝├č-s├Ąuerlichen Geschmacks eignet sich die Aroniabeere ohnehin eher f├╝r die Verarbeitung zu Marmelade, Saft oder P├╝ree als roh zum Naschen.

Was bietet die Pflanze au├čer den Fr├╝chten?

"Aronia ist absolut pflegeleicht, robust und bietet durch Zierwert der Bl├╝te, Fr├╝chte und Herbstf├Ąrbung einen erheblichen Mehrfachnutzen ÔÇô auch im kleinen Garten", sagt Hubert Siegler von der Bayerischen Gartenakademie. Da die Str├Ąucher im Mai bl├╝hen und damit meist sp├Ąter als Apfelb├Ąume und Steinobst, sind sie auch eine wichtige Bienenweide.

Wo kann die Aronia gut wachsen?

Die Pflanzen stellen keine besonderen Anspr├╝che an den Boden, er sollte aber nicht zu dicht und lehmig-schwer sein. Die Aronia mag eher humosen, n├Ąhrstoffreichen und durchl├Ąssigen Boden, und sie w├Ąchst an einem vollsonnigen Standort oder im leichten Halbschatten.

Wann wird der Aronia-Strauch gesetzt?

Im Container k├Ânnen Aronia-Str├Ąucher das ganze Jahr ├╝ber gepflanzt werden, solange der Boden nicht gefroren ist. Wurzelnackte Ware sollte ausschlie├člich im Fr├╝hling oder Herbst genutzt werden ÔÇô diese Ware gibt es in der Regel auch nur dann im Handel.

Unser Tipp
Wer W├╝hlm├Ąuse im Garten hat, sollte ein engmaschiges Drahtgitter um den Wurzelballen legen. So vertreiben Sie W├╝hlm├Ąuse erfolgreich.

Wie w├Ąhlt man die geeignete Pflanze aus?

"Das h├Ąngt vom Platz ab", erkl├Ąrt der Gartenbaumschuler Reinhard Zeitlh├Âfler. Gro├čfruchtige Sorten wie Aronia prunifolia 'Nero' wachsen bis zu drei Meter hoch. Es gibt aber auch Sorten, die nur etwa 1,5 Meter hoch werden ÔÇô sie bringen kleinere Fr├╝chte hervor. Dazu geh├Âren Aronia melanocarpa 'Viking' und Aronia x prunifolia 'Hugin'.

Aroniabl├╝ten: Die Befruchtung der Pflanzen gelingt besser, wenn ein weiterer Aroniastrauch in der N├Ąhe w├Ąchst.
Aroniabl├╝ten: Die Befruchtung der Pflanzen gelingt besser, wenn ein weiterer Aroniastrauch in der N├Ąhe w├Ąchst. (Quelle: Christine Schonschek/dpa-tmn-bilder)

Daf├╝r hat die Sorte 'Nero' einen Vorteil: Sie sei die beste zugleich ertragreiche und robuste Sorte, sind sich Siegler und Holzm├╝ller einig. Etwas sollten Hobbyg├Ąrtner noch bedenken: Zwar k├Ânnen sich die Pflanzen selbst befruchten. Aber man kann die Befruchtung verbessern und den Ertrag erh├Âhen, wenn man eine weitere Sorte der Aronia in den Garten setzt. Siegler r├Ąt etwa als Begleiter von 'Nero' zu den Aronia-melanocarpa-Sorten

  • 'Viking'
  • 'Rubina'
  • 'Aron'.

Info
Die Schwarze oder Kahle Apfelbeere, die botanisch Aronia melanocarpa hei├čt, gilt als wichtige Nahrungsquelle f├╝r Insekten und V├Âgel.

Wie pflegeleicht ist der Strauch?

Weil Aronia nur einen geringen Pflegeaufwand braucht, ist die Pflanze ideal f├╝r alle, die noch wenig Erfahrung mit dem G├Ąrtnern haben. Die Aronia k├Ânne leicht ged├╝ngt werden, zum Beispiel mit einem Beerend├╝nger, erkl├Ąrt Siegler. Bei l├Ąngerer Trockenheit sollte der Strauch alle zwei Wochen zehn bis 20 Liter Wasser bekommen, bei sandigen B├Âden eventuell sogar alle sieben bis zehn Tage. Der Rat gilt grunds├Ątzlich auch f├╝r junge Pflanzen.

Wichtig
Ab Ende Juli brauchen die Str├Ąucher ein Netz zum Schutz vor hungrigen V├Âgeln. Dieses sollte bis zum Boden gespannt werden, damit die V├Âgel nicht darunter kriechen und sich verletzen k├Ânnen.

Woran erkennt man, dass die Beeren reif sind?

Holzm├╝ller empfiehlt, Anfang August mal eine Beere aufzuschneiden. Ist sie dunkel durchgef├Ąrbt, sind die Beeren reif. "Im rohen Zustand schmecken die Fr├╝chte trotz hohen Zuckergehaltes sehr herb und adstringierend, im getrockneten Zustand ist der Geschmack etwas milder", erl├Ąutert Siegler.

Apfelbeere (Aronia): Der Geschmack der Frucht ist intensiv ÔÇô abgemildert werden kann die Intensit├Ąt zum Beispiel in Marmeladen durch die Hinzugabe von Birne oder Himbeere.
Apfelbeere (Aronia): Der Geschmack der Frucht ist intensiv ÔÇô abgemildert werden kann die Intensit├Ąt zum Beispiel in Marmeladen durch die Hinzugabe von Birne oder Himbeere. (Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa-tmn-bilder)

Rezept: Aronia-Marmelade und -Sirup

Aroniabeeren sind in der K├╝che vielseitig verwendbar, zum Beispiel als Grundlage f├╝r Sirup oder Fruchtaufstrich wie Marmelade. Letztere schmeckt allerdings etwas saurer als andere Beerenfr├╝chte und erinnert ein wenig an Preiselbeeren. Deshalb passt Aronia-Marmelade ebenso wie Preiselbeeren gut zu gebackenem Camembert oder Wildgerichten. Wie Sie Marmelade selbst machen, erfahren Sie hier.

Loading...
Loading...
Loading...
Kaufberatung



Weitere DealsPfeil nach rechts

Unser Tipp
Der herbe Geschmack l├Ąsst sich etwas abmildern, indem man s├╝├če Fr├╝chte wie Birne oder Himbeere beimischt, r├Ąt Holzm├╝ller. Von der Kombination mit Apfel r├Ąt er allerdings ab, da die Pektine des Apfels die Pflanzenfarbstoffe der Aronia im Darm binden und diese dadurch schlechter aufgenommen werden k├Ânnen.

Sie k├Ânnen Aroniabeeren auch im getrockneten Zustand verwenden, zum Beispiel beim Backen und Kochen.

Sollte man den Aronia-Strauch schneiden?

Ja, aber es reicht das Auslichten dichter Str├Ąucher. Das ist meist erst ab dem siebten Jahr erforderlich. Dann werden alte, dicke Triebe im Inneren des Strauchs direkt ├╝ber dem Boden abgeschnitten.

Sollte man die Aronia vor Winterk├Ąlte sch├╝tzen?

Die Aronia ben├Âtigt eigentlich keinen Winterschutz. Die Sorte 'Nero' etwa sei bis zu Temperaturen von minus 35 Grad winterhart, sagt Holzm├╝ller. Anders sieht das aber bei der Kultur im Topf aus: Da hier der Wurzelballen mehr den kalten Temperaturen ausgesetzt ist als im Gartenboden, sollte man ihn vor dem Durchfrieren sch├╝tzen.

Pflege-Steckbrief

Apfelbeere (Aronia)
Standort vollsonnig bis leicht halbschattig
Boden humos, n├Ąhrstoffreich, durchl├Ąssig
Wuchsh├Âhe 1,5 bis 3 Meter
Pflege wenig Pflegeaufwand, anspruchslos, robust
Gie├čen wenig gie├čen, nur bei Trockenheit reichlich w├Ąssern
D├╝ngen gelegentlich mit Beerend├╝nger
Schneiden dichte Str├Ąucher nur auslichten
Pflanzzeitpunkt Fr├╝hling/Herbst (wurzelnackt), ganzj├Ąhrig (Container)
Bekannte Sorten Aronia prunifolia 'Nero'; Aronia melanocarpa 'Viking', 'Rubina' und 'Aron'
Besonderheiten ab Ende Juli mit Beeren mit Netz abdecken; winterhart (Beet), im K├╝bel vor starkem Frost sch├╝tzen
Verwendung Marmelade, Sirup, P├╝ree
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DresdenVerbraucherzentrale

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website