t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenHaushaltstipps

Matratze reinigen: Flecken effektiv entfernen | Tricks


Aus der Matratze Flecken entfernen: So gehen Sie richtig vor

t-online, Eric Starke

04.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Für einen angenehmen und gesunden Schlaf ist eine saubere Matratze besonders wichtig.Vergrößern des BildesFür einen angenehmen und gesunden Schlaf ist eine saubere Matratze besonders wichtig. (Quelle: FotoDuets/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Matratze von Flecken zu befreien, ist oft mühselig. Wir erklären Ihnen, welche Mittel wirklich helfen und wie Sie sie einsetzen.

Um sich beim Schlafen wohlzufühlen, ist es notwendig, dass Sie die Matratze regelmäßig reinigen. Sie sollten bei der Entfernung von Flecken aus der Matratze zunächst die Art des Flecks bestimmen. Handelt es sich bei dem Fleck um Schweiß, Urin, Blut oder um andere Verunreinigungen?

Welche Mittel sind empfehlenswert?

Greifen Sie beim Kampf gegen die Flecken auf natürliche Mittel zurück. Diese Hausmittel sind eine gute Wahl:

  • Natron bei Schweiß, Urin oder Erbrochenen
  • Zitronensäure bei Schweiß, Schimmel oder Milben
  • Backpulver bei Milben oder Schimmel
  • Salz bei Schimmel
  • Essig bei Urin, Schweiß, Schimmel

Falls Sie mit diesen Mitteln keinen Erfolg erzielen, greifen Sie auf chemische Reinigungsmittel für spezielle Flecken zurück.

Fleckenentferner selber machen

Sie könne den Fleckenentferner selbst einfach herstellen. Sie benötigen je nach Fleck die oben genannten Grundstoffe. Achten Sie auf die Größe und Intensität des Flecks, um die genaue Dosierung festlegen zu können. Insbesondere Essig, Natron und Zitronensäure sind in der reinen Form zu aggressiv. Daher mischen Sie diese wie folgt:

  • Essig: Mischen Sie zu gleichen Teilen Essig und Wasser. Zum Beispiel: 1 Tasse Essig und 1 Tasse Wasser. Die Essig-Wasser-Mischung wird auf den Fleck aufgetragen und sanft abgetupft
  • Natron und Backpulver: Mischen Sie 1/4 Tasse Natron mit etwa 1/2 Tasse Wasser, um eine dicke Paste zu bilden. Die Natronpaste wird aufgetragen, eingerieben und muss einige Stunden einwirken. Nach dem Trocknen wird sie abgesaugt.
  • Zitronensäure: Mischen Sie 1 Esslöffel Zitronensäure mit 1 Tasse Wasser. Die Zitronensäurelösung wird auf den Fleck gesprüht, kurz eingewirkt und dann abgetupft.
  • Salz: Mischen Sie 1 Esslöffel Salz mit 1/4 Tasse Wasser. Die Salzlösung wird aufgetragen und nach Einwirkzeit abgetupft.

Es ist wichtig, die Matratze nach der Reinigung gut trocknen zu lassen, bevor sie wieder mit frischer Bettwäsche bezogen wird. Es sollten immer nur kleine Mengen Flüssigkeit genutzt werden, um ein Eindringen der Feuchtigkeit in die Matratze zu minimieren. Wenn der Fleck hartnäckig oder groß ist oder wenn Sie unsicher sind, ist es ratsam, professionelle Reinigungsdienste in Betracht zu ziehen. Die fertige Lösung füllen Sie in eine handelsübliche Sprühflasche und wenden sie direkt an.

Wie werden Flecken von der Matratze entfernt?

Mit dem Mittel Ihrer Wahl gehen Sie nun wie folgt vor:

  1. Die Matratze im Bereich des Flecks mit Hausmittel, Teppichschaum oder anderen chemischen Mitteln bearbeiten.
  2. Bei hartnäckigen Flecken bearbeiten Sie den Fleck zusätzlich mit einer Bürste oder einem Tuch.
  3. Achten Sie darauf, die Matratze nicht zu beschädigen.
  4. Nach der Bearbeitung tupfen Sie die Stelle so gut wie möglich trocken.
  5. Lassen Sie die Matratze trocknen. Dies kann mehrere Stunden dauern. Der Fleck sollte zum Schluss komplett verschwunden sein.

Bei der Entfernung des Flecks achten Sie auf die Größe und Intensität des Flecks, um die genaue Dosierung festlegen zu können.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Dieser Artikel wurde mit Hilfe künstlicher Intelligenz erzeugt und von der Redaktion geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an unseren Leserservice.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website