• Home
  • Heim & Garten
  • Haushaltstipps
  • Ab Montag: Aldi bringt günstigen Thermomix-Klon zurück


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextGZSZ-Star teilt seltenes PärchenbildSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Aldi bringt Thermomix-Kopie zurück auf den Markt

Von t-online, sms

Aktualisiert am 21.10.2019Lesedauer: 2 Min.
Schild von Aldi Nord: Bald gibt es in allen Aldi-Filialen wieder eine günstige Thermomix-Kopie.
Schild von Aldi Nord: Bald gibt es in allen Aldi-Filialen wieder eine günstige Thermomix-Kopie. (Quelle: Christian Ohde/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer schon lange von einem Thermomix träumt, sich das teure Gerät allerdings nicht leisten kann, auf den wartet ab Montag eine günstige Alternative: Aldi bietet seinen Thermomix-Klon wieder an. Doch Sie müssen schnell sein.

Statt rund 1.300 Euro für einen Vorwerk-Thermomix zu zahlen, gibt es bald die günstige Alternative für unter 200 Euro bei Aldi. Nachdem Lidl vor Kurzem mit seiner Monsieur Cuisine Édition vorgelegt hatte, zieht der Discounter nun nach.

Thermomix-Klon sorgte für Ansturm auf Aldi-Filialen

In der Vergangenheit hatte das Küchengerät für einen riesigen Ansturm auf die Aldi-Filialen gesorgt, auch jetzt müssen Sie schnell sein, um eine der Küchenmaschinen zu ergattern.

Denn laut dem Verbraucherportal chip.de gibt es auch dieses Mal nur eine begrenzte Anzahl der Küchenmaschinen. 2018 sei das Gerät innerhalb weniger Minuten ausverkauft gewesen. 2017 kam es sogar zu Schlägereien.

Thermomix-Kopie von Aldi: "Ambiano" oder "Quigg"

Der Ambiano (Aldi Süd) beziehungsweise der Quigg (Aldi Nord) kann unter anderem rühren, mixen, kochen und dampfgaren. Neu ist auch eine eine Wlan-Funktion. Die Filialen von Aldi Nord und Aldi Süd bieten den Küchenhelfer ab dem 21. Oktober an.

Die meisten Filialen öffnen um acht Uhr – viele Kunden stehen bereits um sechs Uhr an. Über den Online-Shop von Aldi wird es die Küchenmaschine zunächst nicht geben. Anders sieht es bei Konkurrent Lidl aus, der seine Küchenmaschine mittlerweile sogar online noch günstiger anbietet.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lewandowski droht die Tribüne
imago images 1013716300


Küchenmaschinen in der Kritik

Mittlerweile scheint der große Thermomix-Hype allerdings auch zu enden, Vorwerk vermeldet immer weniger Umsatz. Zuletzt gab es Kritik, weil viele Kunden enttäuscht waren, als die neue Version des "TM 6" herauskam.


Auch die günstigen Alternativen sorgten in der Vergangenheit beispielsweise durch Sicherheitsmängel für Schlagzeilen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
ALDIDiscounter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website