t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenAktuelles

Mittel gegen Kleidermotten: Nur eins überzeugt "Öko-Test"


Nur ein Mittel gegen Kleidermotten überzeugt "Öko-Test"

Von t-online, cch

19.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Mottenmittel: "Öko-Test" kritisiert die Wirkstoffe von Mottenbekämpfungsmitteln.Vergrößern des BildesMottenmittel: "Öko-Test" kritisiert die Wirkstoffe von Mottenbekämpfungsmitteln. (Quelle: CentralITAlliance/getty-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Fast jedes zweite Mittel gegen Kleidermotten ist bei einer Untersuchung von "Öko-Test" durchgefallen – wegen seiner Inhaltsstoffe. Nur ein Mittel erachten die Tester als "sehr gut".

Die Zeitschrift "Öko-Test" (Heft 6/2022) hat 33 Mittel gegen Kleidermotten untersucht und kann nur eines empfehlen. Von allen Mitteln, die mit Insektengift Motten töten, raten die Tester ab. Das Gift könne auch das Nervensystem von Menschen und Haustieren belasten.

"Öko-Test" sieht sich drei verschiedene Arten von Mitteln gegen Kleidermotten an

Alle 14 Produkte im Test mit Insektengift bewertet "Öko-Test" aus diesem Grund als "mangelhaft" (wenn ihre Wirksamkeit überzeugend belegt war) beziehungsweise "ungenügend" (Wirksamkeit nicht belegt). Darunter beispielswiese "Rubin Mottenschutz-Papier" von Rossmann, "Raid Motten-Gel Lavendel Duft" von SC Johnson und "Nexa Lotte Motten-Papier" von Evergreen Garden Care.

Der Hauptwirkstoff in den Produkten ist jeweils Transfluthrin, in manchen auch kombiniert mit Tetramethrin oder Prallethrin. Die Stoffe können beim Menschen Symptome wie Kopfschmerzen, Augenreizungen oder depressive Verstimmungen auslösen, erklärt "Öko-Test".

Die zehn Klebefallen im Test locken hingegen mit Sexuallockstoffen männliche Motten an, die dann kleben bleiben. Die Lockstoffe sind für den Menschen ungefährlich, allerdings besteht das Problem, dass sie weder weibliche Motten abtöten noch die Larven. Man könne sie am besten dazu nutzen, um den Befall zu ermitteln. Um ihn zu bekämpfen, seien aber weitere Maßnahmen nötig, so die Tester. Dennoch bewerten sie eine dieser Fallen mit "sehr gut": die "Nexa Lotte Kleider & Textil Mottenfalle" von Evergreen Garden Care.

Sie besitzt als einzige eine Produktzulassung durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit (Baua). Das umfasst auch die Vorlage einer überzeugenden Wirksamkeitsstudie. Die Studien, die die anderen Anbieter "Öko-Test" vorlegten, konnten nicht überzeugen. Die Tester bewerten die Mittel deshalb als "befriedigend" oder "ausreichend".

Mottenmittel: Vertreibungsprodukte sind "befriedigend"

Die neun übrigen Produkte sind Vertreibungsmittel, die mit Duftstoffen die Motten abhalten sollen. Auch mit deren Wirksamkeitsstudien waren die Tester nicht zufrieden, so erhielten sie jeweils ein "Befriedigend". Bis auf ein Produkt ("Perla Natura Mottenfrei Textilschutz mit Neemöl" von Oak & Flint), das nicht in der Datenbank der Baua eingetragen war – was für Biozidprodukte eigentlich gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Tester finden das "ungenügend".

"Öko-Test" legte für die Beurteilung der bioziden Wirkstoffe ein eigens beauftragtes Gutachten zu möglichen gesundheitlichen Auswirkungen auf den Menschen zugrunde. Darüber hinaus wurden die Zulassungsdokumente der Produkte geprüft und alle Anbieter und Hersteller nach Studien gefragt, die die Wirksamkeit ihrer Produkte belegen. Selbst ausprobiert haben die Tester die Mittel also nicht.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website