Sie sind hier: Home >

Heim & Garten

...

Boten des Frühlings: Wissenswertes zu Narzissen

Bild 2 von 9
Die gelbe Narzisse ist auch als Osterglocke bekannt (Quelle: imago images/McPHOTO)
(Quelle: McPHOTO/imago images)

Die bekannteste Narzissenart ist die Gelbe Narzisse (Narcissus pseudonarcissus), die auch als Osterglocke bezeichnet wird. Wie der Name andeutet, blüht diese Blume zur Osterzeit und ist deshalb ein beliebter Blumenschmuck zum Osterfest. Möchten Sie die gelben Blumen nicht nur auf dem Tisch, sondern auch im Garten bewundern, so müssen Sie vorausplanen: Die Narzissenzwiebeln pflanzen Sie im Beet am besten im September.


1 2 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal