Sie sind hier: Home >

Heim & Garten

...

Boten des Frühlings: Wissenswertes zu Narzissen

Bild 7 von 9
Die Narzisse actaea ist eine Zuchtform der seltenen und deshalb geschützten weißen Dichternarzisse (Quelle: imago images/Carola Koserowsky)
(Quelle: Carola Koserowsky/imago images)

Die Narzisse actaea ist eine Unterart der Dichternarzissen (Narcissus poeticus), die ihren Namen altgriechischen Dichtern verdanken - schon Homer erwähnte die weißen Blüten in seinen Werken. Die Blüten der Zuchtform Actaea sind etwas größer als die der wilden Dichternarzissen; die Pflanze wächst circa 40 Zentimeter hoch. Diese Narzisse blüht etwas später als ihre verwandten Arten von April bis Mai.


1 2 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal