t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeLebenAktuelles

Einzelhandel: Drogerie-Kette Rossmann eröffnet hunderte neue Filialen


Drogeriemarkt expandiert massiv
Rossmann will 2023 Hunderte neue Filialen öffnen

Von t-online, lhe

Aktualisiert am 10.01.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 160696029Vergrößern des BildesEine Filiale der Drogeriemarkt-Kette Rossmann: Das Unternehmen konnte seinen Umsatz 2022 nochmals steigern. (Quelle: IMAGO/Revierfoto)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Rossmann scheint jeglicher Krise zu trotzen. Die Drogeriemarkt-Kette will 2023 insgesamt 245 neue Filialen eröffnen – 70 davon allein in Deutschland.

Die Drogeriemarkt-Kette Rossmann wächst – und will im Jahr 2023 massiv expandieren. Allein 70 neue Filialen sollen in Deutschland entstehen, 175 weitere in anderen Ländern. Das berichtet das Branchenportal "Lebensmittel Zeitung".

Während Unternehmen in vielen Branchen in den vergangenen Jahren wegen der Corona-Pandemie und den Folgen des Ukraine-Krieges strauchelten, schaffte Rossmann ein weiteres Erfolgsjahr. Im Jahr 2022 habe der Konzern aus Burgwedel bei Hannover seinen Gesamtbruttoumsatz um 9,5 Prozent auf 12,15 Milliarden Euro gesteigert, wie die "Lebensmittel Zeitung" unter Berufung auf das Unternehmen berichtet.

Rossmann eröffnet 2023 Hunderte neue Filialen

Das Inlandsgeschäft sei dabei um 7 Prozent auf 8,45 Milliarden Euro, das Auslandsgeschäft sogar um 16 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro gewachsen. Damit könne Rossmann das Rekordjahr 2021 (Gesamtbruttoumsatzplus von 8,1 Prozent) übertreffen.

Der Konzern profitiere davon, dass Kunden verstärkt zu preisgünstigen Produkten und Eigenmarken greifen. Das liegt vor allem daran, dass die Preise in vielen Bereiche des Lebens stark angestiegen sind – Lebensmittel sind teurer geworden, auch viele Energiekonzerne haben ihre Preise angezogen. Die Eigenmarken von Rossmann sind für viele Menschen hingegen erschwinglich.

Rossmann hat über 2.100 Filialen in sieben Ländern. Zuletzt hatte der Drogerie-Riese 2020 den Eintritt in den spanischen Markt gewagt. In diesem Jahr will das Unternehmen laut "Lebensmittel Zeitung" 245 neue Märkte eröffnen, 70 davon allein in Deutschland.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website