t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeLebenAktuelles

Rückruf wegen Erstickungsgefahr: Kik ruft Babyschlafsäcke zurück


Vorsicht, Erstickungsgefahr
Discounter ruft Babyschlafsäcke zurück

Von t-online, sms

19.08.2023Lesedauer: 2 Min.
Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte wegen gefährlicher Mängel zurück.Vergrößern des BildesRückruf: Hersteller rufen häufig Produkte wegen gefährlicher Mängel zurück. (Quelle: t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Babyschlafsäcke sind niedlich und sollen gemütlich sein. Allerdings können sie auch zur Lebensgefahr für das Kind werden. Deshalb gibt es jetzt einen Rückruf.

Allen Qualitätssicherungen zum Trotz kann es bei einigen Baby-Schlafsäcken von Ergee zu Abweichungen kommen. Dann sei der Halsausschnitt zu groß, erklärt der Textil-Discounter Kik in einer Kundenmitteilung, sodass das Kind in den Schlafsack rutschen könne. Es besteht Erstickungsgefahr.

Welche Produkte sind vom Rückruf betroffen?

Deshalb ruft Kik jetzt zahlreiche Babyschlafsäcke zurück, die von den gefährlichen Abweichungen beim Schnitt betroffen sein könnten. Dazu zählen die folgenden Produkte von Ergee in den Größen 50 bis 65 sowie 65 bis 80.

  • Artikel-Nr. 1164661 und 1164660; Motiv: Beige gepunktet und Rosa gepunktet
  • Artikel-Nr. 1164663 und 1164619; Motiv: Rosa Regenbogen und Grün Dino
  • Artikel-Nr. 1157492 und 1157491; Motiv: Rosa Herz und Braun Bär
  • Artikel-Nr. 1159603 und 1159604; Motiv: Grau Auto, Grau Sternschnuppe, Grün Elefant und Weiß Elefant
  • Artikel-Nr. 1153830 und 1153829; Motiv: Rosa Safari und Hellbraun Safari
  • Artikel-Nr. 1152536 und 1152537; Motiv: Grau Pinguin und Grau Robbe

Andere Babyschlafsäcke von Kik sowie die betroffenen Schlafsäcke in anderen Größen oder mit anderen Artikelnummern sind von dem Rückruf nicht betroffen und können bedenkenlos weiterverwendet werden.

Was können betroffene Kunden jetzt tun?

Wenn Sie einen oder mehrere der betroffenen Schlafsäcke gekauft haben, sollten Sie Ihr Kind nicht mehr darin schlafen lassen. Stattdessen sollten Sie die Ware in die nächste Kik-Filiale bringen. Dort erhalten Sie Ihr Geld auch ohne Kassenbon zurück.

Bei Fragen können Sie sich auch an die Kik-Servicehotline unter Telefon 02 383 / 95 45 21 wenden, der Anruf kostet allerdings ab drei Cent pro Minute aus dem Festnetz.

Verwendete Quellen
  • Kundeninformation Kik: "Rückruf Ergee Babyschlafsäcke"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website