t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeLebenAktuelles

Stauprognose: Behinderungen durch Nebel, Schnee und Eis möglich


Stauprognose
Behinderungen durch Nebel, Schnee und Eis möglich

Von dpa-tmn
15.11.2017Lesedauer: 2 Min.
Schlechte Sicht durch Nebel sowie Eis und Schnee können für Behinderungen im Straßenverkehr sorgen.Vergrößern des BildesSchlechte Sicht durch Nebel sowie Eis und Schnee können für Behinderungen im Straßenverkehr sorgen. (Quelle: Symbolbild/Marius Schwarz/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Auch wenn es witterungsbedingt zu Verzögerungen kommen kann, besteht am kommenden Wochenende vom 17. bis zum 19. November nur ein geringes Staurisiko.

Eng könne es aber bei Abschnitten mit Baustellen werden oder wenn Witterung mit Nebel, Eis und Schnee für Verzögerungen sorgt. Der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC empfehlen, dass Autofahrer ab jetzt besser auch nur noch auf Winterreifen starten. Für die üblichen Verzögerungen sorgen ab Freitagmittag die Pendler.

Reisende sollten am Wochenende auf folgenden Strecken mit Baustellen besonders mit Behinderungen oder Staus rechnen:

  • A 1 Saarbrücken – Köln – Osnabrück – Bremen; Hamburg – Lübeck
  • A 2 Oberhausen – Dortmund – Bielefeld; Hannover – Berliner Ring
  • A 3 Passau – Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln – Oberhausen
  • A 5 Basel – Karlsruhe; Frankfurt – Kassel A 6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn
  • A 7 Flensburg – Hamburg – Hannover – Kassel – Würzburg – Ulm, beide Richtungen
  • A 8 Luxemburg – Neunkirchen; Stuttgart – Ulm
  • A 9 Berlin – Halle/Leipzig, beide Richtungen
  • A 10 Berliner Ring
  • A 14 Magdeburg – Halle – Leipzig
  • A 31 Emden – Leer – Meppen – Gronau – Oberhausen
  • A 40 Duisburg – Essen – Dortmund
  • A 45 Dortmund – Hagen – Gießen, beide Richtungen
  • A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach
  • A 81 Stuttgart – Singen
  • A 93 Rosenheim – Kiefersfelden
  • A 96 Memmingen – München
  • A 99 Umfahrung München

Stauprognose für Österreich und die Schweiz

Eine entspannte Verkehrslage erwarten die Clubs – abgesehen von den Berufspendlern zum Feierabend am Freitag – auch in der Schweiz und in Österreich. Allerdings kann hier ebenfalls die Witterung für Störungen sorgen. In den Alpen sind bereits einige Pässe gesperrt. Der ACE weist darauf hin, dass es dort abschnittsweise auch vorübergehend zu weiteren Sperrungen und Schneekettenpflicht kommen kann, wenn es die Witterung erfordert.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website