t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenAktuelles

Onken: Traditionsmarke für Joghurt und Quark verschwindet vom deutschen Markt


Joghurt und Quark
Traditionsmarke verschwindet vom deutschen Markt

Von t-online, cch

Aktualisiert am 13.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Onken: Von der Marke gibt es unter anderem Joghurt.Vergrößern des BildesOnken: Von der Marke gibt es unter anderem Joghurt. (Quelle: teutopress/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Es ist das Aus für Speisequark und Joghurt von Onken: In knapp zwei Wochen stellt der Hersteller das Geschäft mit allen Produkten in Deutschland ein. Er will den Fokus auf ein anderes Segment legen.

Der Schweizer Milchverarbeiter Emmi stellt den Vertrieb der Marke Onken in Deutschland ein. Nur noch bis Ende Juni 2022 sollen die Produkte zu kaufen sein. Grund für die Einstellung seien fehlende Wachstumsperspektiven im hart umkämpften deutschen Markt für Joghurt und Quark, die unzureichende Ertragslage sowie anhaltend steigende Inputkosten, gab das Unternehmen im Mai in einer Mitteilung bekannt. Zudem benötigten die Herstellungsanlagen sehr viel Energie.

Statt Onken: Worauf Emmi seinen Fokus legt

Emmi will stattdessen den Fokus auf "profitable Wachstumssegmente" wie Ready-to-drink-Kaffee mit Emmi Caffè Latte und Spezialitätenkäse mit Emmi Kaltbach setzen.

"Die Entscheidung, unser Onken-Sortiment vom deutschen Markt zu nehmen, ist uns nicht leichtgefallen", so Dr. Elisabeth Wagner-Wehrborn, Geschäftsführerin von Emmi Deutschland. Der Schritt sei aber aus wirtschaftlichen Gründen notwendig. Das Onken-Geschäft in Deutschland sei für die Emmi Gruppe von marginaler Bedeutung.

So sieht es auf dem Markt in Großbritannien aus

Das Onken-Geschäft in Großbritannien hingegen wird weiterlaufen wie bisher. Dort sei die Marke gut positioniert und zähle bei großformatigen Fruchtjoghurts zu den führenden Anbietern. Die Emmi Gruppe bleibe in beiden Märkten weiterhin in Besitz der Markenrechte von Onken.

Milchverarbeiter Emmi hatte 2011 die Markenrechte für Onken von Dr. Oetker erworben. Damals versprach man sich, dass die Marke dem Unternehmen neue Absatzkanäle und Wachstumsmöglichkeiten eröffnet. Onken wurde 1940 von Hermann Onken in Moers gegründet.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung Emmi Deutschland
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website