Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & TrinkenEinkaufen

Edeka: Preis-Streit mit Pepsi und Co. – diese Produkte fehlen im Regal


Pepsi und Co: Auf diese Produkte müssen Edeka-Kunden nun verzichten

Von Laura Helbig

Aktualisiert am 13.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

imago images 168095161
Pepsi-Flaschen in einem Regal: Auf diesen Anblick werden Kunden von Edeka wohl vorerst verzichten müssen. (Quelle: IMAGO/Maksim Konstantinov)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextTürkei bestellt deutschen Botschafter einSymbolbild für einen TextMann stirbt an letztem ArbeitstagSymbolbild für einen TextSchlagerstar wird 85: "Gibt mir Kraft"
Symbolbild für einen TextHellseher führt Polizei ins NirwanaSymbolbild für einen TextMann zückt Messer in RegionalzugSymbolbild für einen TextUrteil: Diese Schottergärten müssen weg
2. Liga: Der Tabellenführer brilliert
Symbolbild für einen TextStrafe für deutsche Firma in ItalienSymbolbild für ein VideoSchockfund in WalmagenSymbolbild für einen TextSchwanger: Model zieht KonsequenzenSymbolbild für einen TextVorwurf: Kinder an Tiertötungen beteiligtSymbolbild für einen Watson TeaserPocher staunt über Schritt von EhefrauSymbolbild für einen Text5 Getränke für ein starkes Immunsystem
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wegen Preiserhöhungen liegt Edeka im Streit mit Herstellern von Lebensmitteln und Kosmetika, der nun zu eskalieren droht. Das müssen Kunden wissen.

Schon seit längerem befindet sich die Supermarktkette Edeka im Streit mit diversen Lebensmittel- und Kosmetikunternehmen, allem voran PepsiCo und Beiersdorf. Eine Entspannung der Situation ist momentan nicht in Sicht – ganz im Gegenteil. Einem Bericht der "Lebensmittelzeitung" zufolge seien die Verhandlungen zwischen Industrie und Handel zum Jahresbeginn wieder eskaliert.

Das bedeutet für die Verbraucher, dass viele oder teilweise alle Produkte der betroffenen Hersteller aktuell nicht bei Edeka erhältlich sind. Bereits Ende 2021 blieben einige Regale des Lebensmittelhändlers leer, Anfang Mai füllten sie sich nach einer Einigung wieder. Doch dann habe PepsiCo der "Lebensmittelzeitung" zufolge weitere Preissteigerungen angekündigt, die die Lebensmittelkette gegenüber Kunden als "nicht zumutbar" empfunden habe.

Neben Edeka streitet sich auch Rewe mit Herstellern

Nun geht der Preisstreit in die nächste Runde. Auch weitere Hersteller liegen mit Edeka im Clinch, etwa Mars und nach Informationen der "Lebensmittelzeitung" auch der Zwieback-Hersteller Brandt, SC Johnson und der Marmeladen- und Honighersteller Göbber. Konkurrent Rewe hat ähnliche Probleme. Während sich das Unternehmen mit Mars über Teile des Sortiments einigen konnte, erwartet die Supermarktkette ebenfalls eine Eskalation der Gespräche mit PepsiCo und rechnet mit einem Lieferstopp.

Großen Herstellern gehören meist viele Marken. Auf folgende Produkte müssen Kunden von Edeka (und teilweise auch Rewe) möglicherweise verzichten:

  • PepsiCo: Pepsi (und Pepsi Max), Mirinda, Seven Up, Schwip Schwap, Rockstar Energy, Mountain Dew, Lays Chips, Doritos und weitere
  • Beiersdorf: Nivea, Eucerin, Hidrofugal, 8x4, Labello, Florena und weitere
  • Mars: Snickers, Twix, Mars, Bounty, M&Ms, Skittles, 5Gum, Miracoli, Uncle Ben's, Whiskas, Royal Canin, Pedigree, Catsan und weitere
  • SC Johnson: Glade, Drano, Mr. Muscle, WC Ente, Autan, Raid und weitere
  • Göbber: Konfitüren und Honig
  • Brandt-Gruppe: Brandt Zwieback, Burger, Finn Crisp.

Wie lange die Streitigkeiten zwischen Händlern und Herstellern andauern könnten, ist unbekannt. Laut "Lebensmittelzeitung" bereitet Edeka seine eigenen Hersteller wohl auf einen längeren Zwist vor, zumindest mit Mars.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Lebensmittelzeitung: PepsiCo und Beiersdorf streiten mit Edeka (kostenpflichtig)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Welche Lebensmittel man im Angebot kaufen sollte
Von Nils Katzur
EDEKALebensmittelRewe

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website