• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Grillen
  • Grill anzünden: So funktioniert ein Anzündkamin


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextEnBW will Gasumlage nutzenSymbolbild für einen TextErmittlungen gegen Trump-Anwalt GiulianiSymbolbild für einen TextKatzenberger zeigt Gesicht nach Beauty-OPSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Grill anzünden: So funktioniert ein Anzündkamin

nk (CF)

Aktualisiert am 13.09.2013Lesedauer: 1 Min.
Mit einem Anzündkamin bringen Sie die Kohle ohne viel Rauchentwicklung zum Glühen
Mit einem Anzündkamin bringen Sie die Kohle ohne viel Rauchentwicklung zum Glühen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jeder kennt es, jeder hasst es – das Warten auf die heiße Grillkohle. Der Anzündkamin ist ein praktisches Werkzeug, welches Ihnen die Wartezeit beim Grillen verkürzt. Durch den Kamineffekt werden Kohlen oder Briketts schneller und gleichmäßiger entzündet. Hier erfahren Sie, wie das geht.

Anzündkamin – die schnelle Alternative

Grillen beginnt mit dem Anzünden der Kohlen oder Briketts. Normalerweise zündet man die Kohlen mit Grillanzündern an und muss diese dann mehrfach umschichten, ihnen Luft zu wedeln und hin und wieder neue Anzünder verteilen, damit eine gute Glut zustande kommt. Das dauert lange und ist anstrengend – für Abhilfe kann deshalb der Anzündkamin sorgen. Dieser besteht aus einem Blechrohr mit mehreren Belüftungsöffnungen im unteren Bereich sowie einer Brennmaterialauflage und einem Griff.

Grillen mit Kamineffekt


Tipps für ein perfektes Barbecue

Fleisch auf Grill
Elektrogrill
+5

Legen Sie die Grillanzünder auf die untere Materialauflage. Die Kohlen oder Briketts kommen von oben in den Anzündkamin und können wunderbar portioniert werden. Wenn Sie das Anzündmaterial nun entflammen, steigt die Hitze dank des durch den Aufbau des Anzündkamins ermöglichten Kamineffekts nach oben und entfacht die Kohlen innerhalb weniger Minuten.

Das Ergebnis ist eine schnell erreichte und gleichmäßige Glut, die ohne große Rauchentwicklung zustande gekommen ist. Tipp: Die Außenverkleidung des Anzündkamins kann sehr heiß werden, weswegen Sie trotz des hitzebeständigen Griffes stets Grillhandschuhe tragen sollten, wenn Sie die glühenden Kohlen aus dem Anzünder in den Grill füllen! Einen günstigen Anzündkamin bekommen Sie schon ab fünf Euro im Einzelhandel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Grillen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website