• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Kaffee
  • KaffeespezialitĂ€ten: Das unterscheidet Cappuccino, CafĂ© au lait & Co.


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

FĂŒr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfĂ€ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Was bedeutet eigentlich Macchiato?

t-online, pc

Aktualisiert am 17.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Latte Macchiato: Das HeißgetrĂ€nk besteht aus mehreren Schichten.
Latte Macchiato: Das HeißgetrĂ€nk besteht aus mehreren Schichten. (Quelle: Angela Kotsell/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen Text"KegelbrĂŒder": Richter fĂŒhlt sich "verhöhnt"Symbolbild fĂŒr einen TextFrau bei Politikertreffen getötetSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Lindner will bei Hartz IV sparenSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star ĂŒberfuhr Sohn mit RasenmĂ€herSymbolbild fĂŒr einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild fĂŒr ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild fĂŒr einen TextMord an US-Musiker: Urteil gefallenSymbolbild fĂŒr einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild fĂŒr einen TextSpears grĂŒĂŸt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild fĂŒr ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild fĂŒr einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Es gibt viele Möglichkeiten, Kaffee zuzubereiten. Was zum Beispiel ist der Unterschied zwischen Latte Macchiato und CaffĂš Macchiato? Erfahren Sie hier mehr ĂŒber die feinen Unterschiede zwischen den KaffeespezialitĂ€ten.

Das Wichtigste im Überblick


Filterkaffee: Der beliebte Klassiker

Ganz klassisch: Die Deutschen trinken laut Kaffeeverband am liebsten Filterkaffee. Viele wĂŒrden diesen nicht unbedingt als SpezialitĂ€t bezeichnen, doch ist auch bei ihm die Zubereitungsart entscheidend. Er zeichnet sich dadurch aus, dass Wasser sehr langsam durch das Kaffeepulver lĂ€uft, und dann ĂŒber einen Filter in die Tasse gelangt. So hat es mehr Zeit, Koffein aufzunehmen. Deshalb enthĂ€lt ein Filterkaffee auch mehr Koffein als ein Espresso. Serviert wird Filterkaffee in Tassen oder auch im Becher. Getrunken wird er hĂ€ufig mit Milch oder Zucker.

Filterkaffee: Bei den Deutschen ist dieser Klassiker noch immer sehr beliebt.
Filterkaffee: Bei den Deutschen ist dieser Klassiker noch immer sehr beliebt. (Quelle: grandriver/getty-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Thailands Prinzessin zeigt sich im Nippelkleid
Sirivannavari Nariratana: Die Prinzessin von Thailand prÀsentierte sich in einem kuriosen Kleid.



Diese positiven Effekte hat Kaffee

Menschen trinken Kaffee
Kaffee aus der Kaffeekanne
+7

Mokka oder TĂŒrkischer Kaffee: Besondere Zubereitung

Unter Mokka versteht man hingegen weniger ein GetrĂ€nk an sich als vielmehr die Zubereitungsart von Kaffee. In einem langstieligen KĂ€nnchen, einem Ibrik, werden staubfeines Kaffeepulver, Zucker und Wasser vermischt und anschließend aufgekocht. So entsteht Schaum an der OberflĂ€che, der in kleine Mokkatassen abgeschöpft wird. Der Mokka-Kaffee wird ein zweites Mal aufgekocht und samt Kaffeesatz eingegossen. Diese arabische KaffeespezialitĂ€t ist die Ă€lteste bekannte Art, Kaffee zuzubereiten. Je nach Region wird sie mit verschiedenen GewĂŒrzen wie Kardamom verfeinert.

TĂŒrkischer Kaffee: Dabei handelt es sich um die Ă€lteste bekannte Art, Kaffee zuzubereiten.
TĂŒrkischer Kaffee: Dabei handelt es sich um die Ă€lteste bekannte Art, Kaffee zuzubereiten. (Quelle: vuk8691/getty-images-bilder)

Espresso und seine Spielarten: KrÀftiger Geschmack

Beim Espresso werden normalerweise 25 Milliliter Wasser unter hohem Druck durch das Kaffeepulver hindurchgepresst. Hierauf lĂ€sst sich auch die italienische Bezeichnung "Espresso" zurĂŒckfĂŒhren. Getrunken wird die italienische KaffeespezialitĂ€t in der Regel pur aus kleinen dickwandigen Tassen. Mit etwas Zucker versuchen einige, die SĂ€ure zu neutralisieren.

Espresso ist ein Bestandteil vieler weiterer KaffeespezialitÀten. Doch auch vom Espresso selbst gibt es viele Spielarten: Ein Espresso Lungo ist ein verlÀngerter Espresso mit doppelt so viel Wasser. Ein Espresso Doppio ist nichts anderes als ein doppelter Espresso beziehungsweise zwei Espressi. Der Espresso Ristretto hingegen wird mit weniger Wasser zubereitet, etwa 15 Milliliter. Er ist dementsprechend etwas krÀftiger im Geschmack.

Der CaffĂš Americano ist Ă€hnlich wie der Espresso Lungo ein dĂŒnnerer Espresso. Bei diesem wird der Espresso mit heißem Wasser verdĂŒnnt. Oft wird hierzu der Espresso in eine große Tasse gegossen und diese mit dem Wasser aufgefĂŒllt.

Espresso: Typischerweise wird Espresso in besonders kleinen Tassen serviert.
Espresso: Typischerweise wird Espresso in besonders kleinen Tassen serviert. (Quelle: Deagreez/getty-images-bilder)

Latte Macchiato und Caffé Macchiato: Leckeres mit Milchschaum

Zu einem absoluten Renner unter den KaffeespezialitĂ€ten in Deutschland hat sich der Latte Macchiato entwickelt. Er wird in einem hohen Glas serviert, das drei Schichten enthĂ€lt: Heiße Milch, Espresso und Milchschaum. Die Schichten entstehen, indem man den Espresso mit viel GefĂŒhl durch den Milchschaum auf die heiße Milch gießt. Wichtig sind hier die unterschiedlichen Temperaturen der drei Bestandteile.

Was bedeutet eigentlich Macchiato?

Ein CaffĂ© Macchiato, auch Espresso Macchiato genannt, wird hingegen nicht im Glas, sondern in einer Tasse serviert. Bei dieser KaffeespezialitĂ€t handelt es sich um einen Espresso, der mit einen Schuss heißer Milch serviert wird. Oben drauf kommt anschließend noch eine kleine Haube aus Milchschaum. Bei den verschiedenen KaffeespezialitĂ€ten sind also nicht nur die einzelnen Zutaten entscheidend, sondern auch die Reihenfolge in der Zubereitung.

Latte Macchiato: Das HeißgetrĂ€nk besteht aus mehreren Schichten.
Latte Macchiato: Das HeißgetrĂ€nk besteht aus mehreren Schichten. (Quelle: Angela Kotsell/getty-images-bilder)

Café au lait, Cappuccino, CaffÚ Latte: KaffeespezialitÀten mit Milch

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Milchkaffee, CaffĂš Latte und CafĂ© au lait? Es gibt keinen, wĂŒrde der Laie behaupten. Damit liegt er allerdings nicht ganz richtig: Der französische CafĂ© au lait etwa besteht zur HĂ€lfte aus Filterkaffee und zur HĂ€lfte aus heißer Milch. Beides sollte gleichzeitig eingefĂŒllt werden, und zwar in eine henkellose Schale. Der italienische CaffĂš Latte hingegen besteht aus einem doppelten Espresso und heißer Milch. Getrunken wird er aus einem Glas oder ebenfalls aus einer Schale.

Wer einen Milchkaffee bestellt, bekommt voraussichtlich ebenfalls Filterkaffee mit Milch. Eine bestimmte Art der Zubereitung ist hier aber nicht vorgesehen. HĂ€ufig wird Milchkaffee jedoch in einer großen Tasse mit Henkel serviert. Er trĂ€gt eine dĂŒnne Haube aus Milchschaum.

Italienischer Cappuccino ist ĂŒbrigens auch nichts anderes als Kaffee mit Milch. Er wird aus einem Drittel Espresso lungo und zwei Dritteln Milchschaum hergestellt. Verfeinert wird er hĂ€ufig mit etwas Kakaopulver.

Cappuccino: Das italienische KaffeegetrĂ€nk wird aus Espresso und heißem Milchschaum hergestellt.
Cappuccino: Das italienische KaffeegetrĂ€nk wird aus Espresso und heißem Milchschaum hergestellt. (Quelle: Christian Horz/getty-images-bilder)

PharisÀer und Irish Coffee: Rezepte mit Alkohol

Variationen gibt es auch mit Alkohol. Der PharisĂ€er etwa ist ein starker Kaffee, der direkt mit 4 Centiliter braunem Rum und WĂŒrfelzucker vermischt wird. Zum Schluss wird dem GetrĂ€nk eine Sahnehaube aufgesetzt.

Der Irish Coffee funktioniert ganz Ă€hnlich: Hier wird starker Kaffee mit 4 Centiliter Whiskey vermengt. Die Mischung wird mit braunem Zucker gesĂŒĂŸt und im Glas serviert. Auch hier wird zum Schluss etwas Schlagsahne auf die KaffeespezialitĂ€t gegeben.

Irish Coffee: Diese KaffeespezialitÀt wird mit Alkohol zubereitet.
Irish Coffee: Diese KaffeespezialitÀt wird mit Alkohol zubereitet. (Quelle: bhofack2/getty-images-bilder)

Dem HollĂ€ndischen Kaffee wird hingegen etwas Eierlikör hinzugegeben, bevor er eine Schicht Schlagsahne erhĂ€lt. Der RĂŒdesheimer Kaffee wird mit Weinbrand flambiert und dann mit Sahne, Vanillezucker und Schokoladenstreuseln dekoriert. Hier finden Sie Rezepte fĂŒr Kaffee mit Schuss.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KĂ€seHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch fĂŒr Sauerbraten?

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website