Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Tee >

Aromatisierter Tee: Eine beliebte Alternative

Kaffee und Tee  

Aromatisierter Tee: Eine beliebte Alternative

18.11.2013, 10:58 Uhr | ng (CF)

Aromatisierter Tee ist eine beliebte Alternative, die viele Menschen gerne trinken. Bei der Auswahl der Sorten sollten Sie allerdings auf Qualität achten.

Tradition aus China

Wie viele andere Traditionen rund ums Teetrinken stammt auch aromatisierter Tee ursprünglich aus China. Als Basis dient hier klassischerweise grüner Tee, dem dann verschiedene Zusätze wie zum Beispiel Rosen- oder Jasminblüten hinzugefügt werden.

Letztlich ist auch Earl Grey, eine in ganz Europa und auch in Deutschland besonders beliebte Sorte, nichts anderes als aromatisierter Tee. Hierbei handelt es sich um schwarzen Tee, der durch Bergamotte-Öl sein typisches Aroma erhält.

Auf Qualität achten

Aromatisierter Tee, den Sie heute im Supermarkt und in der Drogerie kaufen können, enthält in vielen Fällen keine natürlichen Zusätze wie Blütenblätter, sondern nur so genannte naturidentische Aromen. Auf diese Weise werden Geschmacksrichtungen wie Bratapfel, Schokolade oder Marzipan möglich.

Die Qualität dieser Produkte lässt jedoch häufig zu wünschen übrig. Genießer investieren lieber ein wenig mehr Geld und greifen zu Tee mit natürlichen Inhaltsstoffen. Wenn Sie zum Beispiel noch Blütenreste im Tee finden, dann ist das kein Mangel, sondern ganz im Gegenteil ein Beweis für seine Qualität.

Denn dann können Sie sichergehen, dass beispielsweise echte Jasminblüten für den Geschmack sorgen und Sie beim Trinken des Tees keine künstlichen Aromastoffe aufnehmen.

Viele Geschmacksvariationen

Auch wenn Sie die Finger von künstlich hergestellten Aromen lassen, kann aromatisierter Tee für Abwechslung in der Tasse sorgen. Denn im Handel finden Sie eine große Zahl verschiedener Sorten, die ausschließlich auf natürliche Weise hergestellt werden.

Sein Aroma bekommt der Tee dann zum Beispiel durch ätherische Öle oder aber durch kandidierte Fruchtstücke. Kirsche, Pfirsich, Maracuja, Zitrone und Orange sind einige Beispiele für entsprechende Sorten. Neben grünem Tee bildet in vielen Fällen auch schwarzer Tee die Basis für die aromatisierten Varianten, die den täglichen Teegenuss bereichern können.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Tee

shopping-portal