Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Milchprodukte >

Bananeneis selber machen - Rezepte für cremiges Eis

Erfrischendes Dessert  

Bananeneis selber machen - Rezepte für cremiges Eis

14.07.2014, 12:50 Uhr | eg (hp)

Bananeneis selber machen - Rezepte für cremiges Eis. Bananeneis ist ein einfaches und leckeres Sommerrezept, das Sie auch ohne Eismaschine zubereiten können. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bananeneis ist ein einfaches und leckeres Sommerrezept, das Sie auch ohne Eismaschine zubereiten können. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Speiseeis ist nicht nur an heißen Sommertagen beliebt. Besonders lecker schmeckt das erfrischende Dessert, wenn Sie es selber machen. Mit nur wenigen Zutaten können Sie ein schmackhaftes Bananeneis zubereiten, das ausschließlich frische Zutaten enthält.

Cremiges Bananeneis mit Sahne

Für die Herstellung von Bananeneis für vier Personen benötigen Sie folgende Zutaten:

- 1 Ei
- 200 g geschälte Bananen
- ggf. Zucker
- 1 Vanilleschote
- 200 ml Schlagsahne
- 50 ml Milch

Schlagen Sie das Ei mit dem Schneebesen kräftig durch. Pürieren Sie anschließend die geschälten Bananen. Wenn das Obst noch nicht reif genug ist, können Sie etwas Zucker hinzufügen. Kratzen Sie mit einem Messern das Mark aus der Vanilleschote heraus.

Mischen Sie die Bananenmasse mit der Vanilleschote und dem aufgeschlagenen Ei. Verarbeiten Sie in einer zweiten Schüssel die Schlagsahne und die Milch zu einer steifen Masse, die Sie unter die Bananenmischung heben. Füllen Sie die Mischung in ein Plastikgefäß, das Sie anschließend vier Stunden lang in das Gefrierfach stellen. Besonders cremig wird das Eis, wenn Sie die Mischung viertelstündlich durchrühren.

Eis für die Eismaschine

Wollen Sie das Bananeneis in einer Eismaschine herstellen, setzt sich die Zutatenliste für vier Portionen folgendermaßen zusammen:

- 200 g Bananen
- 100 ml Milch
- 100 ml Schlagsahne
- 100 g Zucker
- 1 EL Zitronensaft
- 2 EL geraspelte Schokolade
- 1 TL Zimt

Verrühren Sie die geschälten Bananen mit der Milch, Schlagsahne, Zucker und dem Zitronensaft. Zum Schluss geben Sie die geraspelte Schokolade und den Zimt hinzu. Füllen Sie die Masse in eine Eismaschine, die Sie nach Angaben des Herstellers einstellen.

Kalorienreduziertes Bananeneis selber machen

Auch kalorienarmes Bananeneis können Sie leicht selber machen. Das benötigen Sie für vier Portionen:

- 2 zerkleinerte Bananen
- 1/2 l Kondensmilch
- 4 EL Schmand
- Süßstoff zum Abschmecken

Zunächst pürieren Sie die beiden Bananen. Fügen Sie dann Kondensmilch und Schmand hinzu. Jetzt können Sie das Eis mit Süßstoff abschmecken. Nach erneutem Durchrühren der Masse füllen Sie diese in einen Plastikbehälter. Nach zwei Stunden Kühlzeit ist das Eis fertig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal