Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Tee >

Teeservice: Was gehört zum Teekränzchen dazu?

Teekanne & Co.  

Teeservice: Was gehört zum Teekränzchen dazu?

07.10.2014, 12:01 Uhr | hm (CF)

Teeservice: Was gehört zum Teekränzchen dazu?. Das klassische Teeservice besteht aus Teekanne, Teetassen und Untertassen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das klassische Teeservice besteht aus Teekanne, Teetassen und Untertassen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bekanntlich isst das Auge mit. Das Sprichwort lässt sich ebenso auf das Trinken ausweiten, denn erst durch das passende Teeservice ist das Teekränzchen vollkommen. Teeliebhaber haben die Qual der Wahl – soll es das schlichte Tongeschirr sein oder lieber das feine Porzellan? Der Variationsspielraum ist groß.

Das gehört zum Teeservice

Das klassische Teeservice besteht aus Teekanne, Teetassen und Untertassen für sechs bis zwölf Personen. Kuchenteller gehören traditionell nicht zum Teeservice, sondern gelten als Kaffeegeschirr. Stattdessen gibt es noch viele weitere Elemente, die dem Teegeschirr hinzugefügt werden können. Dazu gehört beispielsweise das Stövchen, welches den Tee warm und das Aroma festhält, wenn nicht gar verstärkt, ein Milchkännchen und eine Zuckerdose, die zum Beispiel mit leckerem Kandiszucker gefüllt wird.

Lange Zeit war auch die Teeurne Teil des traditionellen Teegeschirrs. Bei der Teeurne handelt es sich um den Vorläufer der heutigen Teedose, ein urnenförmiges Gefäß, in dem der Tee aufbewahrt wurde. Ein umfangreiches Teeservice kann auch Teller oder Schalen für Teebeutel und Gebäck enthalten.

Teegeschirr aus urigem Ton

Welches Teerservice für das Teekränzchen das Richtige ist, ist vorrangig Geschmackssache. Beliebt ist Teegeschirr aus Ton. Eine bauchige Teekanne aus unglasiertem gebranntem Ton mit darauf abgestimmten Tontassen oder Bechern verleiht dem Plausch beim Teekränzchen viel Behaglichkeit.

Das ist aber nicht die einzige Eigenheit des Materials: Aus der urig anmutenden Teekanne sollte nur eine Teesorte ausgeschenkt werden. Unglasierter Ton ist in der Regel porös, wodurch das Material Aromen dauerhaft annimmt.

Teeservice aus feinem Porzellan

Großer Beliebtheit erfreut sich auch das Teeservice aus Porzellan. Auch hier können die Ausfertigungen stark voneinander abweichen. So können Tassen und Kanne zum Beispiel mit aufwendigen Malereien versehen sein oder sich im schlichten Weiß präsentieren. Viele Teekenner ziehen Tassen, deren Innenseite weiß ist, vor. So können sie die Farbe des Tees erkennen und würdigen. Anders als Ton nimmt Porzellan keine Geschmacksstoffe auf und ist daher universal einsetzbar.

Teegeschirr und Metall?

Unterschiedlicher Meinung sind Tee-Experten bezüglich der Verwendung von Teekannen aus Metall. Viele raten davon ab, da dem Material nachgesagt wird, dass es den Geschmack des Tees negativ beeinflusst. Es gibt aber auch die Ansicht, dass sich Teekannen mit Silberbeschichtung besonders gut für die Zubereitung von kräftigen Teesorten wie Assam oder Ceylon eignen. In China werden außerdem traditionell gusseiserne Teekannen verwendet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Tee

shopping-portal