• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Meeresfrüchte
  • Austern essen: Gesund und lecker


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Austern essen: Gesund und lecker

om (CF)

Aktualisiert am 23.10.2014Lesedauer: 1 Min.
Austern schmecken nicht nur gut – sie tun auch einiges für Ihre Gesundheit.
Austern schmecken nicht nur gut – sie tun auch einiges für Ihre Gesundheit. (Quelle: ATSUSHI HIRAO/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Austern sind eine wahre Delikatesse, finden Liebhaber kostbarer Meeresfrüchte. Für andere sind die edlen Muscheln ein Graus – dabei sind sie äußerst gesund. Hier erfahren Sie mehr zu den Edelmuscheln.

Königin der Muscheln

Kulinarische Austern gehören zur Klasse der Muscheln. Unter Feinschmeckern gelten sie als die Muschel schlechthin. Doch längst sind sie nicht nur als exquisiter Gaumenschmaus abzustempeln, sie tun auch etwas für Ihre Gesundheit. Reich an Jod, sind die Schalentiere kalorienarm und stecken voller hochwertigem Eiweiß. Doch vor allem als Zinklieferant sind Austern ungeschlagen: Ihr Verzehr stärkt Ihr Immunsystem und hält zahlreiche Stoffwechselprozesse in Gang. Außerdem regt Zink die Produktion von Sexualhormonen an.

Doppelt gesund: Austern mit Zitronensaft


Internationale Küche: Speisen aus aller Welt

Internationale Küche: Couscous
Sushi ist angesagt, gesund und vielseitig.
+5

In Europa werden Austern vorwiegend roh gegessen – mit etwas Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft. Verzehren Sie gleichzeitig mit dem edlen Muschelfleisch Vitamin C, werden Ihre Abwehrkäfte besonders gestärkt, denn der Körper kann das enthaltende Zink noch besser aufnehmen.

Jedoch ist Vorsicht geboten, wenn Sie gerne rohe Austern schlürfen: Kauen Sie das Fleisch gut durch. Andernfalls könnten Ihnen Verdauungsprobleme und Magenschmerzen drohen. Die Magensäfte allein schaffen es meist nicht die geballte Portion Eiweiß zu zersetzen.

Austern nur in Monaten mit „r“

Wie allgemein für den Verzehr von Muscheln gilt, sollten Sie auch Austern möglichst nur in den kühleren Monaten mit „r“ genießen. So entgehen Sie der Gefahr, mit Algengift versetzte Meeresfrüchte zu sich zu nehmen. Denn je wärmer das Meer ist, desto einfacher können sich solche Gifte verbreiten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gefrorenen Lachs braten: So wird er schön saftig
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website