Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Milchprodukte >

Ist Buttermilch in der Schwangerschaft erlaubt?

Gesund oder gefährlich  

Ist Buttermilch in der Schwangerschaft erlaubt?

07.09.2015, 11:36 Uhr | tl (CF)

Ist Buttermilch in der Schwangerschaft erlaubt?. Buttermilch ist auch für Schwangere gesund und bekömmlich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Buttermilch ist auch für Schwangere gesund und bekömmlich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele Schwangere fragen sich, ob Buttermilch in der Schwangerschaft erlaubt ist oder nicht. Das erfrischende Getränk steht immer wieder im Verdacht, dem Ungeborenen zu schaden. Stimmt das?

Buttermilch in der Schwangerschaft: Erlaubt, da pasteurisiert

Die Gefahr eines Infekts durch Lebensmittel ist bei Schwangeren sehr hoch. Listerien genannte Bakterien sowie Toxoplasmoseerreger können für Mutter und Kind gefährlich werden und im schlimmsten Fall sogar zu einer Fehlgeburt führen. Schwangere sollten daher Abstand von Rohmilchprodukten nehmen. Milchprodukte sind jedoch dann unproblematisch, wenn sie pasteurisiert wurden, da die Bakterien durch diesen Vorgang abgetötet werden.

Wie steht es nun um Buttermilch in der Schwangerschaft? Ist der Genuss erlaubt? Ja. Für die Herstellung von Buttermilch wird Milch verwendet, die vorab pasteurisiert wurde, erklärt das "Landwirtschaftliche Wochenblatt" in einem Online-Bericht. Anders als Rohmilchprodukte kann die leckere Erfrischung also ohne Bedenken konsumiert werden.

Buttermilch als gesunder Kalziumlieferant

Buttermilch in der Schwangerschaft ist nicht nur erlaubt, sondern durchaus auch gesund. Wie andere Milchprodukte auch, ist Buttermilch ein guter Kalziumlieferant. Da in der Schwangerschaft ein erhöhter Kalziumbedarf besteht, empfehlen Ernährungsexperten den Genuss von Milchprodukten. Der magere Drink enthält nicht nur viel Kalzium, sondern wie Frischmilch auch, weitere gesunde Bestandteile, darunter wertvolle B-Vitamine. Zudem ist Buttermilch gut bekömmlich. Auch Menschen mit Laktoseintoleranz vertragen Buttermilch oft beschwerdefrei, da die enthaltenen Michsäurebakterien die Laktose bereits verarbeitet haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal