Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

...

Suppenklassiker: Diese Suppen sollte man kochen können

Bild 6 von 10
Champignon-Creme-Suppe  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Suppen passen grundsätzlich gut in den Herbst: Sie wärmen, stärken die Abwehr und schmecken zum Beispiel lecker mit Pilzen. Für eine Champignon-Creme-Suppe braten Sie geputzte und halbierte Champignons mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer in Butter. Schwitzen Sie mit zwei Esslöffeln Mehl an und löschen mit Brühe und Crème fraîche ab. Lassen Sie die Suppe weitere fünf Minuten kochen und geben passende Gewürze wie Thymian und Pfeffer dazu. Wahlweise können Sie die Suppe auch pürieren – dann eignet sie sich auch gut als Soße.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal