Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f√ľr diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Mit diesen Tipps hält geöffneter Wein länger

Von t-online, sah

Aktualisiert am 01.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Wein: Der richtige Wiederverschluss ist wichtig, damit der Wein in der geöffneten Flasche nicht an Qualität verliert.
Wein: Der richtige Wiederverschluss ist wichtig, damit der Wein in der geöffneten Flasche nicht an Qualität verliert. (Quelle: jeka1984/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild f√ľr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f√ľr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f√ľr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f√ľr einen Text√úberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f√ľr einen TextBVB-Torh√ľter findet neuen KlubSymbolbild f√ľr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f√ľr ein VideoGewaltiger Erdrutsch begr√§bt AutobahnSymbolbild f√ľr einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild f√ľr ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z√§hlt Mick Schumacher an

Ob blumig, fruchtig oder w√ľrzig: Ein √ľberzeugendes Weinaroma ist nicht nur abh√§ngig von Traube, Herstellung und Alter. Auch der Verschluss der Flasche spielt eine Rolle sowie das richtige √Ėffnen.

Wer Weingenuss nicht nur im Restaurant, sondern auch zu Hause erleben m√∂chte, braucht das richtige Flaschenzubeh√∂r. Dazu geh√∂rt zum Beispiel ein vern√ľnftiger Korkenzieher.

Mit dem richtigen Verschluss hält geöffneter Wein länger

Es gibt auch gute Verschlussvarianten. Dann kann sich auch eine ge√∂ffnete Flasche ein paar Tage gut halten, ohne dass der Wein an Qualit√§t verliert. Das sind die verschiedenen Wiederverschl√ľsse f√ľr Wein:

Dropstop

Der Dropstop stoppt Tropfen. Es ist ein Blättchen, das gerollt in die offene Flasche geschoben wird. Der Dropstop hat eine ähnliche Funktion wie der klassische, ringförmige Tropfschutz.

Glastropfen

Der Glasstopfen ist eine ausgezeichnete Lösung, um eine offene Weinflasche zu verschließen. Das sieht ähnlich aus wie bei einer Apothekerflasche. Mit diesem Verschluss hält sich der Wein grundsätzlich ein paar Tage.

Weinpumpe

Die Weinpumpe stellt ein Vakuum her. Die Flasche wird mit einem Plastikstopfen geschlossen. Anschließend kann man Luft aus der Flasche pumpen. Allerdings ist die Dosierung so schwierig, dass schnell mal auch Aromen mit herausgezogen werden und der Wein leidet.

Edelgas

Besser als die Weinpumpe zu benutzen, ist es, ein anderes Gas dar√ľber zu legen. Daf√ľr gibt es ein spezielles Dosierger√§t, in das eine Gaskartusche eingesetzt wird. Geeignet ist das Edelgas Argon, das dosiert in die Flasche eingelassen wird und sich als Schutzschicht √ľber den Wein legt. Das ist insbesondere bei hochwertigen Weinen sinnvoll. Denn der Wein bleibt so vor Oxidation gesch√ľtzt und kann etwas weiterreifen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Tankrabatt kommt: Weshalb Sie vorher tanken sollten
Schwerer Gang: Die Spritpreise erreichten zuletzt immer neue Rekordhöhen. Ein Rabatt soll die Kosten dämpfen.


Die verschiedenen Weinverschl√ľsse im √úberblick

Der Naturkorken

In traditionellen Weinl√§ndern wie Italien, Frankreich, Spanien oder Portugal schw√∂rt man auf einen Weinverschluss aus Kork. Das gilt vor allem f√ľr Rotweine, die l√§nger lagern m√ľssen. Es wird gesagt, dass der Wein durch Kork besser "atmen", also dosiert Sauerstoff f√ľr die Reifung eintreten kann.

Tipp: Wer seine Weinflasche mit dem eigenen Korken wieder verschließen will, kann das tun. Allerdings nur mit der Seite, die bereits im Wein war. An der Außenseite können sich Keime befinden, die dem Aroma schaden.

Der Schraubverschluss

Hochwertige Schraubverschl√ľsse lassen, √§hnlich wie beim Naturkorken, auch dosiert Sauerstoff zu. Au√üen bestehen sie aus einer Kappe mit Aluminium-Legierung. Innen befindet sich eine Membran, eine Art Einlage aus Kunststoff, durch die der Winzer dem Wein dosiert Sauerstoff zukommen l√§sst. Der Schraubverschluss hat aber nach wie vor ein Imageproblem.

Der Schaumweinkorken

Schaumweinkorken: Das Drahtgeflecht dient der Sicherheit.
Schaumweinkorken: Das Drahtgeflecht dient der Sicherheit. (Quelle: Alexander Heinl/dpa-tmn-bilder)

Der Schaumweinkorken kann auch aus Kunststoff sein: Er ist etwa doppelt so dick wie ein Weinkorken. Ist er aus Kork, besteht er in der Regel aus zwei Lagen, die in unterschiedlicher Maserung geschnitten wurden. Die Poren werden um 90 Grad versetzt. Darauf kommt ein Knopf aus Presskork. Da der Kork in der Flasche mit hohem Druck sitzt, kommt eine Drahtsicherung, die sogenannte Agraffe, dar√ľber.

Verschiedene Weinflaschen-√Ėffner

Der einfache Korkenzieher

Der einfache Korkenzieher: Er sollte keine scharfe Kante haben, da er sonst den Korken kaputt machen kann.
Der einfache Korkenzieher: Er sollte keine scharfe Kante haben, da er sonst den Korken kaputt machen kann. (Quelle: Alexander Heinl/dpa-tmn-bilder)

Der einfache Korkenzieher hat eine "Seele". Das hei√üt, er ist innen hohl. In das Gewinde, also die Spindel, sollte ein Streichholz oder ein zusammengerollter F√ľnf-Euroschein passen. Hat das Gewinde eine scharfe Kante, kann der Korken verletzt werden und abbrechen. Ein mildes Gewinde greift besser, weil das Korkmaterial verdr√§ngt wird.

Das Kellnermesser

Kellnermesser: Damit kann man die Flasche sehr elegant öffnen.
Kellnermesser: Damit kann man die Flasche sehr elegant öffnen. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn-bilder)

Das Kellnermesser ist ein mehrstufiger Korkenzieher. Damit kann man eine Flasche Wein sehr elegant öffnen. Zunächst wird die Spindel eingedreht, dann der Hebemechanismus am Flaschenrand angesetzt. Nun kann mit Hebelwirkung der Korken aus der Flasche gezogen werden.

Es ist klein und handlich. Der Kellner kann es in die Hosentasche stecken. Auf der einen Seite befindet sich ein kleines Messerchen. Damit wird die Kappe an der Weinflasche abgemacht. Auf der anderen Seite liegen die Spindel und der Hebemechanismus.

Der Lamellen-Korkenzieher

Der Lamellen-Korkenzieher: Ist der Korken gebrochen oder por√∂s, wird es heikel. Daf√ľr gibt es diesen Korkenzieher mit zwei Bl√§ttern. Die Metallst√ľcke werden jeweils an der Seite des Korkenst√ľcks ganz langsam eingedr√ľckt. Damit ist der Korken festgeklemmt und man kann ihn herausziehen.

Korkt der Wein?

Schmeckt der Wein nach Kork, ist das ein Weinfehler. Technisch gesehen handelt es sich bei dem Geschmackston um Trichloranisol (TCA). Das ist eine Verbindung, die oft √ľber den Korken in die Flasche ger√§t. Das TCA legt sich wie ein dumpfer, matter Film √ľber das Fruchtaroma des Weines.

Weitere Artikel

Weißwein, Rosé, Rotwein
Das sind die besten Weine f√ľr Weinschorlen
Wasser-Wein-Gemisch: Eine Weinschorle schmeckt gek√ľhlt besonders gut.

Keine Frage des Preises
Weingenuss: Das richtige Glas ist entscheidend
Wein: Er schmeckt am besten, wenn sich sein Geruch in der Nase entfalten kann.

Alkoholstudie deckt auf
"Bier auf Wein, das lass sein": Stimmt der Mythos?
Bier und Wein: Laut Volksmund ist es wichtig, die richtige Reihenfolge beim Trinken einzuhalten, um Kopfweh am nächsten Tag zu vermeiden.


Dieser Fehlton kann aber auch anders in den Wein geraten. Da hat man eine Weinflasche mit Schraubverschluss ge√∂ffnet und denkt: Der riecht doch nach Kork! Das kann vorkommen. Der Geschmack von TCA kann auch √ľber die Umgebungsluft bis hin zur Abf√ľllung und Lagerung in den Wein gelangen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi K√§seHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum¬†PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch f√ľr Sauerbraten?

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website