Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei Lidl: Hackfleisch wegen Plastikteilen zurückgerufen

Blaue Plastikfremdkörper  

Lidl ruft Hackfleisch zurück

20.01.2018, 11:21 Uhr | lk, t-online.de

Rückruf bei Lidl: Hackfleisch wegen Plastikteilen zurückgerufen. Hackfleisch: In dem betroffenen Produkt sollen sich blaue Plastikfremdkörper befinden. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Gottfried Czepluch; )

Hackfleisch: In dem betroffenen Produkt sollen sich blaue Plastikfremdkörper befinden. (Symbolbild) (Quelle: Gottfried Czepluch; /imago images)

Der Hersteller SB-Convenience GmbH ruft zwei Chargen des Produktes "Landjunker Schweinehackfleisch, 500g" zurück. Verkauft wurde das Produkt bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein.

Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Plastikfremdkörper enthalten sind. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren.

Folgender Artikel ist betroffen:

Produkt: Landjunker Schweinehackfleisch

Inhalt: 500g
Verbrauchsdaten: 21.01.2018 und Charge 36451886
Verbrauchsdaten: 22.01.2018 und Charge 36451570
Identitätskennzeichen: DE NW 20028 EG
Hersteller: SB-Convenience GmbH 

Hackfleisch von Lidl (Quelle: Lidl.de)Hackfleisch: Das bei Lidl erhältliche Produkt wurde aus dem Handel genommen. (Quelle: Lidl.de)

In folgenden Bundesländern war die Wahre erhältlich: 

  • Baden-Württemberg
  • Hessen
  • Niedersachen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Schleswig-Holstein

Lidl Deutschland hat das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Die Ware kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers SB-Convenience GmbH sowie Schweinehackfleisch anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Der Hersteller SB-Convenience GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Quellen und weiterführende Informationen:

- Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit: Lebensmittelwarnung

- Beitrag im Online-Magazin für Verbraucher "Clean Kids"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe