Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Lidl: Plastikteile – Discounter und Hersteller rufen Leberwurst zurück

Plastikteile  

Bei Lidl verkauft: Hersteller ruft Leberwurst zurück

30.08.2019, 07:43 Uhr | dpa , jb

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Der Discounter Lidl ruft Produkte des Herstellers Gustoland zurück. In Leberwürsten können sich Kunststoffteile befinden. 

Der Lebensmittelhersteller Gustoland hat eine über den Discounter Lidl vertriebene Leberwurst vom Markt genommen, weil die Würste möglicherweise blaue Kunststofffremdkörper enthalten. Der Rückruf beziehe sich ausschließlich auf das Produkt

  • "Metzgerfrisch Leberwurst-Kugeln fein, 200g"
  • mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 13.9., 14.9. und 15.9.,

erklärte der Hersteller aus Oer-Erkenschwick bei Recklinghausen.

Das Identitätskennzeichen lautet DE EV 42 EG und ist auf der Rückseite des Etiketts zu finden.

Leberwurstkugeln: Das betroffene Produkt „Metzgerfrisch Leberwurst-Kugeln fein, 200g“ des Herstellers Gustoland GmbH wurde bei Lidl Deutschland in mehreren Bundesländern verkauft. (Quelle: Lidl)Leberwurstkugeln: Das betroffene Produkt „Metzgerfrisch Leberwurst-Kugeln fein, 200g“ des Herstellers Gustoland GmbH wurde bei Lidl Deutschland in mehreren Bundesländern verkauft. (Quelle: Lidl)

Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte von Gustoland sowie Leberwurst anderer Hersteller seien von dem Rückruf nicht betroffen.

Diese Bundesländer sind betroffen

Das betroffene Produkt wurde bei Lidl in folgenden Bundesländern verkauft:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Schleswig-Holstein

Lidl Deutschland habe das betroffene Produkt bereits aus dem Verkauf genommen.


Kunden, die das Produkt gekaut haben, können es in einer Lidl-Filialen zurückgeben. Auch ohne Kassenbon erhalten Sie dann den Kaufpreis erstattet. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Lidl

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal