Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei Edeka: Vorsicht! Diese Freilandeier überschreiten Höchstwerte

Höchstwerte überschritten  

Freilandeier aus Niedersachsen werden zurückgerufen

05.07.2020, 13:20 Uhr | sms, t-online.de

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Weil sie zu viele dioxinähnliche Stoffe enthalten ruft ein Eierproduzent aus Niedersachsen mehrere Freilandeier zurück. Diese wurden in verschiedenen Edeka-Märkten verkauft. 

Der Eierproduzent Honerkamps Bauernmarkt KG ruft Freilandeier zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einer Probe eine Überschreitung zulässiger Höchstwerte festgestellt. 

Bei den festgestellten Stoffen handelt es sich um sogenannte dioxinähnlichen polychlorierten Biphenylen (PCB) und nichtdioxinähnliche polychlorierte Biphenyle (ndl-PCB). Werden damit verunreinigte Lebensmittel über einen längeren Zeitraum verzehrt, können diese für den Menschen ein gesundheitliches Risiko darstellen. Die betroffenen Eier wurden in Edeka-Märkten in Niedersachsen, im Landkreis Osnabrück und dem angrenzenden Kreis Herford (NRW) vertrieben

Welche Eier sind betroffen?

  • Artikel: Freilandeier
  • Stempelcode: 1-DE 0358331
  • Verpackung: lose, Sechser- und Zehnerpack
  • Haltbarkeit: 10.07.2020 bis 01.08.2020
  • Produktionsdatum: 12.06.2020 bis 27.06.2020
  • Hersteller: Honerkamps Bauernmarkt KG 

Was können Sie tun?

Wenn Sie die betroffenen Eier gekauft haben, können Sie sie auch ohne Kassenbon bei der jeweiligen Verkaufsstelle zurückgeben. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal